Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Bootsektor einer CDROM

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Christian
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Mai 2003 15:39   Titel: Bootsektor einer CDROM

Hallo Leute,
ich möchte gerne den bootbaren Teil eine CD (z.B. w2k) in eine Datei schreiben (dd). Hat jemand eine Idee was genau zu tun ist?

Danke,
Christian
 

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Mai 2003 16:07   Titel: Re: Bootsektor einer CDROM

http://decurion.mit.edu/bootcd/README.eltorito
 

Christian
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Mai 2003 16:15   Titel: Re: Bootsektor einer CDROM

Danke erstmal an Andreas,
aber leider nicht das was ich suche. Ich möchte den/die vorhandenen Bootsektor(en) (Bootbereich) einer bootfähigen CD in ein Image (datei) schreiben und wiederverwenden. BootImages von BootFloppys zu erstellen ist nicht das Problem.

Danke,
Christian
 

Descartes
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Mai 2003 17:54   Titel: Re: Bootsektor einer CDROM

Die Microsoft Windows Software "WinISO" kann so etwas. Vielleicht bekommst du diese ja mit Hilfe von Wine zum Laufen.
 

Christian
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Mai 2003 16:47   Titel: Re: Bootsektor einer CDROM

Schade, wirklich keiner mehr eine Idee?
 

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Mai 2003 16:55   Titel: Re: Bootsektor einer CDROM

doch Wink
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy