Kernelübersetzung unter RedHat 8.0

Antworten
Nachricht
Autor
Paul

Kernelübersetzung unter RedHat 8.0

#1 Beitrag von Paul » 17. Mai 2003 12:15

Hallo,

kann mir jemand von euch eine Anleitung zur Kernelübersetung unter Redhat 8.0 erstellen.
Unter Redhat 7.1 schaffe ich es ohne Probleme.
Gibt es vieleicht auch eine Seite im Internet zu diesen Thema?

MfG Paul!

Markus

Re: Kernelübersetzung unter RedHat 8.0

#2 Beitrag von Markus » 17. Mai 2003 13:05

Wo liegt das Problem?

make xconfig
make dep
make clean
make bzImage
make modules
make modules_install

Und dann noch den Kernel nach /boot kopieren und in den Bootmanager deiner
Wahl einbinden.

Markus

Re: Kernelübersetzung unter RedHat 8.0

#3 Beitrag von Markus » 17. Mai 2003 13:06

Du willst mir doch nicht erzählen,
dass die Doku die dabei ist schon gelesen ist?

Paul

Re: Kernelübersetzung unter RedHat 8.0

#4 Beitrag von Paul » 17. Mai 2003 14:15

Muss man nicht erst in dem Verzeichnis /etc/src/linux-2.4-18-14 den Makefile im Punkt EXTRAVERSION = -14custom verändern das in anderes Wort als custom da steht?

MfG Paul!

Antworten