Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
CPU ID zu hoch!

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nevermind
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Mai 2003 12:44   Titel: CPU ID zu hoch!

HI Leute.

Ich habe SuSE 8.1 Pro mit einem AMD 2400 und 256 DDR Ram. Ich habe gehört das die CPU ID bei vmstat nicht im 2 stelligen Bereich sein sollte bei mir liegt sie aber bei 90! Wie bekomm ich sie runter? Und noch ein Problem, Hab ne IBM (*kotz*) 80 GB 7200 Umdrehung/s und sie hat nen max. datentransfer von 10 MB/s auch ned normal oder? habs scho mit bonnie geprüft aber wirklich was sagt mir das ned *G*
Hier mal der Auszug aus bonnie:

Bonnie 1.4: File './Bonnie.9493', size: 104857600, volumes: 1
Writing with putc()... done: 6484 kB/s 26.8 %CPU
Rewriting... done: 2172 kB/s 11.3 %CPU
Writing intelligently... done: 12530 kB/s 7.3 %CPU
Reading with getc()... done: 3647 kB/s 13.4 %CPU
Reading intelligently... done: 6477 kB/s 5.7 %CPU
Seeker 1...Seeker 2...Seeker 3...start 'em...done...done...done...
---Sequential Output (nosync)--- ---Sequential Input-- --Rnd Seek-
-Per Char- --Block--- -Rewrite-- -Per Char- --Block--- --04k (03)-
Machine MB K/sec %CPU K/sec %CPU K/sec %CPU K/sec %CPU K/sec %CPU /sec %CPU
sonne 1* 100 6484 26.8 12530 7.3 2172 11.3 3647 13.4 6477 5.7 862.2 5.6

isn bischen langsam oder?

und hier vmstat:
procs memory swap io system cpu
r b w swpd free buff cache si so bi bo in cs us sy id
0 0 0 83108 81664 6296 47772 4 7 122 120 316 545 9 7 83


und zum schluss die werte von top:

1:35pm up 16:14, 6 users, load average: 0.37, 2.94, 2.11
73 processes: 68 sleeping, 5 running, 0 zombie, 0 stopped
CPU states: 4.3% user, 5.1% system, 0.0% nice, 90.4% idle
Mem: 255708K av, 176972K used, 78736K free, 0K shrd, 6548K buff
Swap: 514040K av, 83104K used, 430936K free 50228K cached


kann mir wer helfen wie ich das optimiere? wenn ich ne cd kopiere auf platte oder bonnie ausführe bleibt mein sys fast stehen und die uhr geht dadurch scho 14 min nach!

bitte helft mir.

tom
 

petameta
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 14.02.2003
Beiträge: 1294

BeitragVerfasst am: 18. Mai 2003 12:47   Titel: Re: CPU ID zu hoch!

Also zu der CPU ID: Häh ?

Aber zur Platte: Versuch's mal mit hdparm (man hdparm).

Z. B.

hdparm -m8 -d1 -u1 -c3 /dev/hda

Aber vorsicht damit kann man sich leicht die Daten zerschießen. Also vorher lesen !!!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Nevermind
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Mai 2003 15:02   Titel: Re: CPU ID zu hoch!

Danke. werds mir mal durchlesen. ich hab insgesamt 10 Partitionen hda1 - 10. sind das zuviel oder is das nicht relevant.? wenn noch wer anders eine Lösung hat, ich bin für alles offen. Hauptsache mein System geht wieder im normalmodus über das die Festplattengeschw. schneller is und der speicher ned so voll is. kann es auch am Treiber liegen? also den controller für die platte? wo bekommt man denn den richtigen für mein OS und die Platte?

jaja Fragen über Fragen..aber ich muss die Zeit ausnutzen *g*
 

Nevermind
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Mai 2003 15:48   Titel: Re: CPU ID zu hoch!

Hab mal hdparm gemacht und es hat sich schon deutlich gebessert bei bonnie test. nur kannst mir mal erklären was der parameter m8 zu sagen hat? wieso sind 8 besser als 16 bei multcount und was besagt diese option eigentlich?

Bonnie Test:

Bonnie 1.4: File './Bonnie.2658', size: 104857600, volumes: 1
Writing with putc()... done: 14423 kB/s 60.1 %CPU
Rewriting... done: 12959 kB/s 12.0 %CPU
Writing intelligently... done: 65800 kB/s 43.7 %CPU
Reading with getc()... done: 12281 kB/s 43.8 %CPU
Reading intelligently... done: 32189 kB/s 14.1 %CPU
Seeker 1...Seeker 2...Seeker 3...start 'em...done...done...done...
---Sequential Output (nosync)--- ---Sequential Input-- --Rnd Seek-
-Per Char- --Block--- -Rewrite-- -Per Char- --Block--- --04k (03)-
Machine MB K/sec %CPU K/sec %CPU K/sec %CPU K/sec %CPU K/sec %CPU /sec %CPU
sonne 1* 100 14423 60.1 65800 43.7 12959 12.0 12281 43.8 32189 14.1 974.0 16.8


mfg Tom
 

petameta
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 14.02.2003
Beiträge: 1294

BeitragVerfasst am: 18. Mai 2003 16:27   Titel: Re: CPU ID zu hoch!

Also, wie Du sicher schon gemerkt hast, hat das mit Partitionen nichts zu tun. /dev/hda ist die Festplatte. Wieviele Partitionen drauf sind ist egal.

Der Parameter -mx gibt an, wieviele Datenblöcke die Festplatte pro Interrupt überträgt. Es kann sein, daß -m16 besser ist, das kommt auf die Platte an. Mach einfach nen paar Vergleichsmessungen und nimm den Parameter, wo's schneller läuft.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Nevermind
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Mai 2003 17:46   Titel: Re: CPU ID zu hoch!

kk :)

Danke erstmal für deine hilfe. falls einer noch ne bessere lösung hat kann das gern hierherschreiben. Möchte mein sys endlich mal optimal einstellen. Wo bekommt man noch infos über performance einstellungen?

mfg Tom
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy