Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Debian: Keinen Mailserver installieren.

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Chris
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Mai 2003 15:08   Titel: Debian: Keinen Mailserver installieren.

Hallo,
ich möchte auf einem Debian Woody einen Mailserver aufsetzen, ihn jedoch aus den Quellen übersetzen. Wie kann ich mein Debian also dazu bringen mich alle Mailserver deinstallieren zu lassen, damit sie nicht dazwichen funken?

gruß Chris
 

mflaig



Anmeldungsdatum: 05.08.1999
Beiträge: 220
Wohnort: Germany

BeitragVerfasst am: 31. Mai 2003 16:03   Titel: Re: Debian: Keinen Mailserver installieren.

ich weiss es nicht 100%ig, aber rein vom package prinzip müsstest du ein paket haben, das die dependency für einen mail-server auflöst, also ein pseudopackage, das die abhängigkeit des systems nach einem mailserver auflöst. Du könntest aber auch einfach exim installieren und bei eximconfig "5 = No Configuration" auswählen. Exim wird normal vom inetd gestartet, wo du ihn ganz einfach austrägst. Danach setzt du exim auf "keep", so dass deine Links wie /usr/lib/sendmail, nicht ersetzt werden, weil debian exim dann nicht updatet ...

Wenn du es genauer wissen willst, dann schau in die doku von debian auf www.debian.org, dort steht alles beschrieben.

Gruß,

Michael
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy