Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Installation mit make und dann... ????

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
watchme



Anmeldungsdatum: 02.06.2003
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 02. Jun 2003 8:36   Titel: Installation mit make und dann... ????

hi all

ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Nachdem Mandrake 9.1 die erste Version ist , die meinen PC zu 100% hardwaretechnisch unterstützt(bzw. was ich davon unter Linux brauche) habe ich mich dazu entscheiden mir eben jenes Mandrake 9.1 draufzutun(ich benutze hauptsächlich den KDE der dabei ist). Ich fahre bisher ganz gut damit , nur eine Sache ist mir echt unerklärlich:
Ich lade mir einige Sources runter ( z.B. wie eben mldonkey) sehe in den FAQs nach wie die zu installieren sind, und befolge sie genau. alles klappt ( also das ./configure genauso wie make depend und make ) nur ich finde das Programm dann nicht mehr. Laut FAQs sollte sich dann das programm mit mldonkey starten lassen, allerdings geht das nciht. wo und wie finde ich das Programm wieder? die installation hat ja geklappt, aber wo ist es ???
(ach ja, whereis findet auch nix mit der Option mldonkey)

danke im vorraus

WaTcHmE


Zuletzt bearbeitet von watchme am 02. Jun 2003 8:36, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Ekimus
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Jun 2003 9:08   Titel: Re: Installation mit make und dann... ????

Hi. Ich kenn die sourcen von mldonkey zwar nicht,
aber in der Regel liegt in dem Verzeichniss wo Du
das make ausgeführt hast die Binäre Datei (mldonkey).
Evt liegt Sie in einem Unterverzeichniss wie z.B.
src/. Schau mal ob Du die Datei findest. Wenn Du sie
gefunden hast musst du Sie mit "./mldonkey" starten.
Das "./" ist in dem Fall notwendig, weil sich das
mldonkey Verzeichniss nicht in Deinem Suchpfad befinden
wird (echo $PATH).

viel glueck Wink
ekimus
 

jj
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Jun 2003 10:12   Titel: Re: Installation mit make und dann... ????

Hallo Markus,
normalerweise musst Du nach ./configure und make noch root werden und

make install

machen, damit die erzeugten Dateien auch auf Deinem Rechner an die richtigen Stellen verteilt werden. Ich nehme an , dass das bei mldonkey nicht anders ist.

Also: wieder ins Verzeichnis, wo Du ./configure und make gemacht hast, dann
su
<root-Passwort>
make install

Danach sollte

mldonkey

das Programm starten, egal in welchem verzeichnis Du es aufrufst.

gruss
jj
 

watchme



Anmeldungsdatum: 02.06.2003
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 02. Jun 2003 16:23   Titel: Re: Installation mit make und dann... ????

leider sorgt beides nicht dafür das ich das dingen installieren kann.. ich krieg nen Rappel hier ....
könnte mal jm. versuchen das DIng zu installieren und mir evtl. näheres sagen???

trotzdem danke...


Zuletzt bearbeitet von watchme am 02. Jun 2003 16:23, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Scory
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Jun 2003 16:31   Titel: Re: Installation mit make und dann... ????

> also das ./configure genauso wie make depend und make

Und zum Schluss mußt Du (meistens) noch "make install" ausführen - dadurch wird das Binary erst installiert. Und das muß fast immer als root ausgeführt werden (weil man Schreibrechte in /usr/bin od. /usr/local/bin etc. haben muss).
 

watchme



Anmeldungsdatum: 02.06.2003
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 02. Jun 2003 16:47   Titel: Re: Installation mit make und dann... ????

danke!! klappt!

aber wie bekomm ich da was zum KLICKEN( bin noch dummuser) also ne GUI dazu? und wie binde ich die ein?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

hendrik
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Jun 2003 17:06   Titel: Re: Installation mit make und dann... ????

okay, eines der wichtigsten Dinge unter Linux heisst lesen!
schau mal hier nach http://www.nongnu.org/mldonkey/ dort kann man/frau einiges erfahren und auch saugen.
gruss
 

Scory
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Jun 2003 18:39   Titel: Re: Installation mit make und dann... ????

Habs mir auch mal gerade runtergeladen und kompiliert (ohne jeglichen switches beim configure). Nach dem "make install" habe ich ein /usr/local/bin/mldonkey welches gelinkt ist auf die lokale Exe ~/mldonkey/mlnet

Wenn man die startet, kommen ein paar Zeilen mit Statusmeldungen, und dazwischen die wichtigste: das HTTP-Frontend wird unter http://127.0.0.1:4080 angezeigt - also einfach diesen Wert im Browser eingeben. Das Bild was dann kommt ist durchaus überraschen, sind zwar nicht aus wie edonkey, aber man findet trotzdem einiges. Habe aus Spaß einen Hack von Adobe Photoshop7 irgendwo runtergeladen - einfach mal so.

Cool!
 

Markus
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Jun 2003 20:22   Titel: Re: Installation mit make und dann... ????

bei mir läd der nix....
 

Scory
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Jun 2003 13:12   Titel: Re: Installation mit make und dann... ????

>bei mir läd der nix....

Schreib doch einfach nur "?" - dann ist es wenigstens das Minimum an Info, die man dazu geben kann.

"Wer" lädt nix, was machst Du genau? Bitte schrittweise genau erklären was Du tust und genau erklären was passiert - ansonsten ist es total unmöglich zu helfen.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy