Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Bootproblem Win/Suse8.1

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Pingu
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jun 2003 13:13   Titel: Bootproblem Win/Suse8.1

Hallo allerseits,

vor einiger Zeit habe ich eine Heft-CD mit SuSe8.1 ausprobiert und war total begeistert.

Auf meinem System war schon Win98 installiert und Linux hat sich auch seinen Platz gesucht - und brachte ja auch einen Bootmanager mit. In meiner Begeisterung, daß alles ohne Probleme unter Linux lief habe ich dann noch Win XP installiert. Was passiert ist, das könnt Ihr Euch wohl denken? Mein Linux war weg! Der Linux-Bootmanager hat das Win XP wohl nicht eingebunden und ich war völlig ratlos und habe das ganze System - ohne Linux - wieder aufgebaut.
Gestern habe ich zufällig gelesen, daß Win XP die Bootinfos wohl überschrieben hat und der Linux-Bootmanager nicht mit z.B. Partition Magic zu vergleichen ist. Ich hätte vermutlich mit der Linux-Bootdisk einen Starversuch wagen müssen. Da bin ich damals aber gar nicht drauf gekommen aus Panik. Ich hatte Angst durch Fehlbedienung dann auch noch Windows zu verlieren.

Jetzt habe ich mir SuSe8.2 Prof. besorgt und möchte vor der Installation wissen, ob die Wiederherstellung des Linux-Bootmanagers bzw. die Einbindung eines neuen zusätzlichen OS über die Bootdisk zu bewerkstelligen ist, oder ob ich besser gleich die HD´s von PM verwalten lassen sollte?

Gruß
Pingu
 

MarcinMc
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jun 2003 21:33   Titel: Re: Bootproblem Win/Suse8.1

hi...

falls dein windows nur den bootmanager gekillt hat und nicht die ganze HD, dann kannste von der CD Linux anbooten... bei SuSE dann boot installed OS (oder so ählich) auswählen, dann sollte eigentlich dein Linux von der hd hochfahren.. danach kannste leicht den bootmanager wieder restaurieren....

Bei der Installation von Linux kannste die HD "fast" beliebig umpartitionieren bzw. die vorhandene winpartition verkleinern..... ob das auch mit PM geht, und zwar so das linux ohne probleme läuft weiss ich nicht...habs noch nicht probiert....

Der Bootmanager ist ja kein Partitionierer !!! Patition Magic aber !! zweierlei sachen........

gruß
mc
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy