Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
TFT Monitor zeigt verwommenes Bild

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tigg1966



Anmeldungsdatum: 07.06.2003
Beiträge: 1
Wohnort: Stolberg

BeitragVerfasst am: 07. Jun 2003 19:10   Titel: TFT Monitor zeigt verwommenes Bild

Hallo
ich habe ein Problem mit der Darstellung unter Linux. Diese wirkt bei mir sehr verschwommen und unklar. Dies fällt insbesondere bei Buchstaben und Ziffern auf.
Es handelt sich um einen Fujitsu-Siemens TFT 15“ bei einer vorgegebenen und auch eingestellten Auflösung von 1024x768. Der Monitor ist ca. 6 Monate alt.
Ich verwende SuSE 8.2. Bei einer Mandrakeversion hatte ich das gleiche Problem.
Starte ich das parallel installierte Windows2000 bei gleicher Auflösung habe ich eine sehr klare und deutliche Darstellung.
Wer hat eine Lösung? Bitte in einfacher Form bin Anfänger.

Danke
tigg1966
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

panthera
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Jun 2003 19:27   Titel: Re: TFT Monitor zeigt verwommenes Bild

font-antialiasing ausschalten, das kommt auf tft nicht gut.
 

u.bu
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Jun 2003 8:17   Titel: Re: TFT Monitor zeigt verwommenes Bild

Bei Suse haben sie klipp und klar zum Thema Fontdarstellung gesagt: Linux ist nicht Windows, und die TT-Fonts wird man auf keinem Monitor so klar kriegen wie unter Windows.
Font-Anti-Aliasing ausschalten bringt nicht viel. Man muss sich wohl damit abfinden.
Gruss,
u.bu
 

pab
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Jun 2003 8:29   Titel: Re: TFT Monitor zeigt verwommenes Bild

Was SuSE sagt ist zum glück vielen menschen relativ egal...

Wenn man weiss wie, sehen fonts unter Linux definitiv besser aus als unter windows.

für den fragenden sag ich nur: subpixel-rendering...
 

pab
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Jun 2003 8:30   Titel: Re: TFT Monitor zeigt verwommenes Bild

Was SuSE sagt ist zum glück vielen menschen relativ egal...

Wenn man weiss wie, sehen fonts unter Linux definitiv besser aus als unter windows.

für den fragenden sag ich nur: subpixel-rendering...
 

tom
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Jun 2003 9:00   Titel: Re: TFT Monitor zeigt verwommenes Bild

Hallo pab
und wenn du jetzt noch erklären könntest....
Wäre super
 

tom
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Jun 2003 9:00   Titel: Re: TFT Monitor zeigt verwommenes Bild

Hallo pab
und wenn du jetzt noch erklären könntest....
Wäre super
 

tom
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Jun 2003 9:01   Titel: Re: TFT Monitor zeigt verwommenes Bild

Hallo pab
und wenn du jetzt noch erklären könntest....
Wäre super
 

Frank
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Jun 2003 20:23   Titel: Re: TFT Monitor zeigt verwommenes Bild

Hallo tigg

Ich benutze ein TFT 15" von Yakumo . SuSE 8.2 - 2.4.20
Da einige Anbieter keinen Treiber für Linux anbieten , bin ich folgenden Weg gegangen .

1# Yast Control Center
2# Grafikkarte und Monitore
3# ( Grafische Oberfläche ) auf ändern gehen ,
4# Monitor
5# Hier wird Dir die Einstellung deines Monitores gezeigt .
6# Configurieren
7# Am Anfang steht Vesa ----> ok
8# 1024x768@60Hz
9# Übernehemen , gegebenenfalls Test .
10# Danach sollte im Reiter Monitor folgendes stehen --> Vesa 1024x768@60Hz
11# Da ich nicht deinen Monitor kenne , ist alles auf Eigene Gefahr . Bei mir funzt es jedenfalls .

Klasse Bild und und die Fonts kommen gut .

Mfg Frank
 

cc



Anmeldungsdatum: 18.04.2003
Beiträge: 191

BeitragVerfasst am: 09. Jun 2003 23:18   Titel: Re: TFT Monitor zeigt verwommenes Bild

hallo

solltest du immer noch keinen erfolg haben, probiere mal auch damit:

mit Crtl-Alt-F1 wechseln

einloggen mit root und password

init 3 [Enter]

sax2 --lowres [Enter]

gehtst du in change configuration
zuerst alles einpassen:
monitor auflösung, monitor frequenz usw. sehr wichtig !
wenn du nicht sicher bist, verschiedene auflösungen und frequenz ausprobieren,
nacher grafikkarten treiber anpassen,
maus konfigurieren

anschliessend testen und und unbedingt speichern.

und hoffe es hilft
christoph
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

cc



Anmeldungsdatum: 18.04.2003
Beiträge: 191

BeitragVerfasst am: 09. Jun 2003 23:18   Titel: Re: TFT Monitor zeigt verwommenes Bild

hallo

solltest du immer noch keinen erfolg haben, probiere mal auch damit:

mit Crtl-Alt-F1 wechseln

einloggen mit root und password

init 3 [Enter]

sax2 --lowres [Enter]

gehtst du in change configuration
zuerst alles einpassen:
monitor auflösung, monitor frequenz usw. sehr wichtig !
wenn du nicht sicher bist, verschiedene auflösungen und frequenz ausprobieren,
nacher grafikkarten treiber anpassen,
maus konfigurieren

anschliessend testen und und unbedingt speichern.

und hoffe es hilft
christoph
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

mflaig



Anmeldungsdatum: 05.08.1999
Beiträge: 220
Wohnort: Germany

BeitragVerfasst am: 10. Jun 2003 11:28   Titel: Re: TFT Monitor zeigt verwommenes Bild

Beim TFT immer die korrekten Werte für Horizontale und Vertikale Wiederholrate eintragen und ganz wichtig: Immer die richtige Auflösung einstellen, sonst wird das Bild verschwommen, wie oben beschrieben, da das Display skalieren muss und das technisch nicht so gut funktionieren kann als beim CRT.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

mflaig



Anmeldungsdatum: 05.08.1999
Beiträge: 220
Wohnort: Germany

BeitragVerfasst am: 10. Jun 2003 11:28   Titel: Re: TFT Monitor zeigt verwommenes Bild

Beim TFT immer die korrekten Werte für Horizontale und Vertikale Wiederholrate eintragen und ganz wichtig: Immer die richtige Auflösung einstellen, sonst wird das Bild verschwommen, wie oben beschrieben, da das Display skalieren muss und das technisch nicht so gut funktionieren kann als beim CRT.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

mflaig



Anmeldungsdatum: 05.08.1999
Beiträge: 220
Wohnort: Germany

BeitragVerfasst am: 10. Jun 2003 11:59   Titel: Re: TFT Monitor zeigt verwommenes Bild

Beim TFT immer die korrekten Werte für Horizontale und Vertikale Wiederholrate eintragen und ganz wichtig: Immer die richtige Auflösung einstellen, sonst wird das Bild verschwommen, wie oben beschrieben, da das Display skalieren muss und das technisch nicht so gut funktionieren kann als beim CRT.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy