Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
mehrere Einwahlnummern

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Thomson
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Jun 2003 14:09   Titel: mehrere Einwahlnummern

Hallo erstmal! Als Umsteiger von WinXP auf Suse 8.1 bin ich gerade am Lösen einer Frage. Kann man einem Provider für den ISDN-Zugang mehrere Rufnummern zuteilen? Und zwar habe ich den ISDN-XXL Tarif der TELEKOM. Aber meistens sind die Rufnummern besetzt, und 49 Nummern ausprobieren möchte ich auch nicht. Gibt es da etwas in der Richtung, wo man die Rufnummern einem Provider zuteilen kann, damit beim Besetztzeichen die nächste gewählt wird oder sollte ich mein XP für diesen Fall nutzen. Wäre doch schade, oder?

Thanx
Thomson
 

S. Pfeffer
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Jun 2003 13:20   Titel: Re: mehrere Einwahlnummern

Das kommt darauf an wie Du Dich einwählst. Ich habe es nun leider nimmer genau im Kopf da ich inzwischen auch in den Genuß eines ISDN-Anschlußes gekommen bin, aber ich meine mit 'isdnctrl addphone ipppx out number' ging das. Wenn dann belegt ist wird automatisch die nächste Nummer gewählt. Also kannst Du Deine 50 Nummern reinsetzen und musst erst dann erneut wählen wenn alle belegt sind.
Ich habe meine Verbindung immer mit 'isdnctrl dial ipppx' aufgebaut. Lies Dir einfach mal die Ausgabe von 'isdnctrl' durch.

MfG

S. Pfeffer
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy