Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
SuSE 8.2-Install. gescheitert, Mandrake 9.1ohne Probleme ?!

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gerd
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Jun 2003 13:39   Titel: SuSE 8.2-Install. gescheitert, Mandrake 9.1ohne Probleme ?!

Hallo,

ich komme nicht weiter mit der Installation von SuSE 8.2. Die Fehler treten auf, wenn die erste CD gelesen wird. Immer wieder mal kann ein Paket nicht ausgepackt werden. Es betrifft bei jedem Versuch andere Pakete. Manchmal geht es mit dem Knopf in der Fehlermeldung "erneut versuchen", oft hilft nur "ignorieren", um weiterzukommen. Am Ende steht jedesmal der Absturz.

Danach probierte ich Mandrake 9.1 von einer Heft-CD. Das klappte ohne ein einziges Problem.

Liegt es an der unterschiedlich guten Hardwareerkennung?

SuSE 8.0 hatte ich vorher drauf. Das funktionierte gut.

SuSE 8.1 von einer Heft-CD machte auch Probleme, aber nicht ganz so schlimme

Win98 SE war nicht möglich, WinXP funktioniert aber auch auf dem Rechner.

Duron 1300
Mainboard ASRock K7VT2 (zu exotisch?)
CD-Brenner von Artec 12/24/48fach, € 59,-
Grafik: ELSA Erazor III

Danke Euch!

Ciao
Gerd
 

S. Pfeffer
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jun 2003 13:45   Titel: Re: SuSE 8.2-Install. gescheitert, Mandrake 9.1ohne Probleme ?!

Wenn Du einen anderen CD-Leser zur Hand hast würde ich den mal dranhängen. Falls alles nichts hilft würde ich mal DMA im BIOS ausschalten. Dann wirds zwar sterbenslangsam, aber wenns dann geht liegt evtl. darin das Problem.

MfG

S. Pfeffer
 

bibo
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jun 2003 16:00   Titel: Re: SuSE 8.2-Install. gescheitert, Mandrake 9.1ohne Probleme ?!

Tja, das kann auch an den CDs liegen... Genau, mal anderes CD-ROM verwenden - dann klappts auch mit SuSE.
 

Bernhard
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jun 2003 20:19   Titel: Re: SuSE 8.2-Install. gescheitert, Mandrake 9.1ohne Probleme ?!

Hallo

Warum nicht bei Mandrake 9.1 bleiben ?
Selber habe ich dasselbe problemlos am laufen und deshalb sogar eine Box
gekauft.


Gruss Bernhard
 

Hartmut
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jun 2003 22:44   Titel: Re: SuSE 8.2-Install. gescheitert, Mandrake 9.1ohne Probleme ?!

Also ich habe (fast) die gleiche Hardware und bei mir klappts...

Ich hatte aber schon 'mal ein ähnliches Problem mit einer Red Hat Installation, da lag es an der fehlerhaften CD.

Servus,
Hartmut
 

Gerd
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Jun 2003 20:49   Titel: Re: SuSE 8.2-Install. gescheitert, Mandrake 9.1ohne Probleme ?!

Hallo,

danke für die Hinweise!
Inzwischen hat es geklappt. Ich mußte von der 2. CD booten, dort soll ein alternativer Kernel für AMD-Systeme drauf sein. Es kamen dann auch tatsächlich viel weniger Fehler beim Laden/Auspacken der .rpm-Pakete. Die waren wohl nicht so wichtig und ließen sich später beim Installieren weiterer Programme unter yast2 nachträglich beheben.

Ciao
Gerd
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy