Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Suse 8.2 Brauche Hilfe

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
cybermulle



Anmeldungsdatum: 13.06.2003
Beiträge: 3
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 13. Jun 2003 20:41   Titel: Suse 8.2 Brauche Hilfe

Hallo Zusammen,
Ich habe da mal einige Fragen :

Frage 1: Ich habe Suse Linux 8.2 Installiert Und 1 Benutzer (cybermulle) und Root Eingerichtet. Soweit alles Prima, habe meine Oberfläche nach meinen Bedürfnissen eingerichtet alles lief super bis ich eines Tages einen Doofen Fehler wohl gemacht habe
(was genau weis ich gar nicht) . Nun Spielte mein KDE Desktop verückt 100 fenster öffneten sich usw.usw nach neu start war das immer so ich konnte nix mehr machen. Also Habe ich unter Root den Benutzer Cybermulle einfach mit home verzeichnis gelöscht und ein neuen Beutzer eingerichtet. Alles wieder Prima SO JETZT DIE FRAGE : Kann man einen Benutzer sichern (mit home Verz.) wenn ja Wie ?? oder gibt es sogar eine System Wiederherstellung wie unter win xp ??? Wenn ja und wie ???

Frage 2: Wie kann ich ein Netzwerk Mit ein winXP Rechner und Suse Linux Rechner Vernetzen ??? Was Brauche ich ?
_________________
Linux Neuling PC1 : Suse Linux 8.2 Pro AMD DURON 1200 256 DDR 333 20 GB Hd PC2 : Win XP Pro
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Hartmut
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jun 2003 23:32   Titel: Re: Suse 8.2 Brauche Hilfe

zu Frage 1: Auf die Antworten bin ich selbst gespannt Wink
zu Frage 2: Schau 'mal hier unter "Windows File Server"

Servus,
Hartmut
 

And
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Jun 2003 11:56   Titel: Re: Suse 8.2 Brauche Hilfe

wenn man das Homeverzeichnis sichert, muss man bei einer Neuinstallation lediglich
den benutzer neu anlegen und dann einfach in das entsprechende Verzeichniss kopieren,

normalerweise sollte sich der Aktionsspielraum eines Nutzers nur auf sein Homeverzeichniss
beziehen, deshalb sollte das Homeverzeichnis alle User-Konfigurationen enthalten.

die Sicherung solltest Du am besten mit dem "mc" vornehmen, dort kannst Du die nicht angezeigten
Dateien/Verzeichnisse, die mit einem "." beginnen - einfach alles mit "Einfg" markieren und an eine
sichere Stelle kopieren, dabei empfehle ich es nicht auf eine vfat Partition zu kopieren,
da sonst die Dateirechte und Benutzer/Gruppe Attribute verloren gehen,
in dem Fall falls nur eine vfat-Partition zur Verfügung steht hilft dir "tar" weiter,
tar speichert auch die Attribute und die verdeckten "."-Dateien.

Die Sicherung :
code:

cd /home
tar cvf /mnt/backup/users.tar .


der "." hier ist der Anfangspfad des Backup´s in dem Fall immer der relative Pfad in dem Du Dich befindest,
die Pfade werden auch im Archiv gespeichert, so enthalten sie nur, ein
Beispiel :
./user1
./user2
Wenn Du einen absoluten Pfad wie z.B. /root angibst
wird dieser in der Form gespeichert
./root/.bla
./root/.q3a/
d.h. er muesst um wieder richtig zu sein relativ zum "/" Verzeichnis entpackt werden,
um mir diesen Kleinkrieg zu ersparen nutze ich die relativen Pfade

Die Wiederherstellung
code:

cd /home
tar cvf /mnt/backup/users.tar .




Wenn Du Platz sparen willst fuege der Parameterkette noch ein
"j" hinzu für bzip2 Kompression
Backup "cjvf"
Restore "xjvf"
oder ein
"z" für die gzip Kompression
Backup "czvf"
Restore "xzvf"

Analog sind dann im Falle der bzip2 Kompression die Archive
users.tar.bz2 und im Falle der gzip Kompression users.tar.gz
zu bennen, damit eine spaetere Unterscheidung moeglich ist
 

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Jun 2003 11:59   Titel: Re: Suse 8.2 Brauche Hilfe

Korrektur bei der Wiederherstellung muss der "." weggelassen werden
 

cybermulle



Anmeldungsdatum: 13.06.2003
Beiträge: 3
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 15. Jun 2003 22:37   Titel: Re: Suse 8.2 Brauche Hilfe

Vielen Dank für eure Hilfe ich werde das denn mal versuchen wenn ich alles richtig verstanden habe . DANKE noch mal
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy