Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Festplatte

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
baldr



Anmeldungsdatum: 29.05.2003
Beiträge: 16
Wohnort: Breitenloh

BeitragVerfasst am: 14. Jun 2003 19:14   Titel: Festplatte

Hallo ich habe SuSE 8.1 prof und mir mein System bei einer Zweitinstallation mit Mamdrake versaut.
Ehrlich gesagt bin ein ziemlicher Newbie und könnte da wirklich Hilfe gebrauchen.
Gibt es eine Möglichkeit ein Reiserfs- Dateisystem ähnlich wie bei e2fsck oder dump zu reparieren?
Könnte ich möglicherweise durch eine Neukompilation des Kernels, mein System wieder lauffähig machen, wenn der I/O Fehler durch softwaremässige Experimente entstand?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Jun 2003 19:28   Titel: Re: Festplatte

was hast Du denn genau gemacht ?
 

baldr



Anmeldungsdatum: 29.05.2003
Beiträge: 16
Wohnort: Breitenloh

BeitragVerfasst am: 14. Jun 2003 22:39   Titel: Re: Festplatte

Och Mandrake 9.1 von linux-user 6/03 installiert und versucht die SuSe-Partition direkt (wahrsch. fstab) vom installations-Menu zu mounten...
Danach versucht den symlinker a la linux-user 03/03 (multi-distris)doof eingesetzt...
irgenwie (ich glaube mit den beidem Kernelunterschieden) muß da der Fehler passiert sein.
Die Festplatte rattert nicht und scheint sonst in Ordnung zu sein, weshalb ich glaube daß es nix hardwaremaessiges ist!

IO Quirin
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Jun 2003 22:41   Titel: Re: Festplatte

koennte es sein das Du Mdk einfach ueber die
root/usr/ etc.. Partitionen von Suse rueber gebrettert hast ?!
 

baldr



Anmeldungsdatum: 29.05.2003
Beiträge: 16
Wohnort: Breitenloh

BeitragVerfasst am: 15. Jun 2003 9:27   Titel: Re: Festplatte

Mdk = Mandrake?
Also praktisch auf einer Partition zwei Distris versucht habe?
Ich habe mir schon eine extra zweite Partition für Mandrake angelegt (einfach über das Installationsmenue), sowas wie manuelle Installation oder gar alles per Hand über die Shell, wie das wohl damals die Pingu-pioniere gemacht haben ist mir bei meinem derzeitigen Wissensstand noch nicht möglich...
soll ich dir nach nem Installationslog suchen?
Gibt es bestimmt eines!

Thanx Quirin
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy