Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
befehl in bash-skript als anderer user ausführen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sten
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Jun 2003 21:44   Titel: befehl in bash-skript als anderer user ausführen

Hallo,
ich möchte in einem bash-skript, das von cron ausgeführt werden soll einen anonymen proxy-client (namens "proxytest)starten. Dieser darf aber nur von einem normalen user (also nicht root) gestartet werden. Wie kann ich nun im skript das programm als normaler user starten? hab schon versucht, im skript su - username und dann den befehl auszuführen, aber dann erwartet er eine manuelle eingabe des users und arbeitet das skript nicht weiter ab...
hat jemand ne idee wie das sonst gehen könnte?
 

rattengift
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Jun 2003 22:55   Titel: Re: befehl in bash-skript als anderer user ausführen

su -c COMMAND USERNAME
...geht bei mir
 

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Jun 2003 11:13   Titel: Re: befehl in bash-skript als anderer user ausführen

sudo
man:/su
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy