Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
CD ROM drosseln?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
c3
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Jun 2003 11:37   Titel: CD ROM drosseln?

Hallo,

kann ich das CD ROM Laufwerk irgendwie per Software langsamer regeln?

Beim anhören einer MP3 Cd nervt es doch gewaltig wenn das Laufwerk alle par Sekunden wieder hochtourt um dann gleich wieder runterzudrehen. Eine konstante Umdrehungszahl von 1x würde bei MP3s ja vollkommen reichen.

Dank & Gruß
c3
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Jun 2003 7:21   Titel: Re: CD ROM drosseln?

eject(1) kann das und ist bei so gut wie jeder Distri dabei, die betreffende Option lautet "-x". Um ein Drive auf 8fach zu drosseln, wäre der Aufruf also
eject -x 8 /dev/cdrom
Nicht alle Laufwerke scheinen das zu unterstützen, aber hier bei mir geht's. Alternativ gibt's auch cdctl unter http://cdctl.sourceforge.net/ zu finden, das auch noch ein paar Features mehr hat.

Jochen
 

c3
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Jun 2003 8:09   Titel: Re: CD ROM drosseln?

Danke!

eject bringt so bei mir nur nen input/output Error.

Ich probiere mal das cdctl.
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Jun 2003 8:50   Titel: Re: CD ROM drosseln?

Falls es auf Anhieb nicht klappt, könntest Du noch

  • mehrere Speeds ausprobieren, da das Laufwerk vielleicht nur auf bestimmte Speeds reagiert,
  • statt /dev/cdrom mal die korrekten Devices verwenden, also beispielsweise /dev/hdc oder /dev/scd0 (das hängt natürlich von Deinem System ab),
  • checken, ob auch eine CD im Drive liegt, da er vielleicht wegen fehlender CD den Fehler wirft.

    Jochen
  •  

    panthera
    Gast





    BeitragVerfasst am: 20. Jun 2003 13:57   Titel: Re: CD ROM drosseln?

    hdparm -e ...
     

    Andreas B.
    Gast





    BeitragVerfasst am: 20. Jun 2003 14:05   Titel: Re: CD ROM drosseln?

    sofern der moderne "devfsd" Device File System Daemon eingesetzt wird,
    ist der korrekte Pfad fuer das erste CDROM Laufwerk
    "/dev/cdroms/cdrom0" und fuer das zweite "/dev/cdroms/cdrom1"

    selbst bei IDE-SCSI-Emulation
     

    c3
    Gast





    BeitragVerfasst am: 20. Jun 2003 20:38   Titel: Re: CD ROM drosseln?

    Danke Euch!

    klappt jetzt mit eject und auch mit hdparm

    Endlich ist hier Ruhe beim Musikhören.
     

    Jochen
    Gast





    BeitragVerfasst am: 21. Jun 2003 18:04   Titel: Re: CD ROM drosseln?

    Eine Bitte noch: Hier sind jetzt verschiedene Vorschläge aufgelaufen, woran es gelegen haben könnte. Poste doch bitte auch, woran es zuerst bei Dir gelegen hat, weshalb es nicht lief. Andere können dann den Fehler in Zukunft direkt vermeiden.

    Jochen
     

    Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
         Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
    Seite 1 von 1

     
    Gehen Sie zu:  

    Powered by phpBB © phpBB Group
    pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy