Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Marktanteil verschiedener Distributionen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
fanze
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jun 2003 10:13   Titel: Marktanteil verschiedener Distributionen

hi,

kennt jemand eine verlässliche und vor allem ZITIERBARE Quelle aus der die aktuellen Marktanteile der meistverbreiteten Distributioenen (RedHat,SuSE, Debian, ...) hervorgehen.
Ich brauche die Info für eine Diplomarbeit drum ist es wichtig, das die Quellen verlässlich sind.

könnt mir auch mailen an: fanze[..at..]gmx.net

im voraus dank,
fanze
 

max



Anmeldungsdatum: 14.05.2000
Beiträge: 806
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 27. Jun 2003 10:33   Titel: Re: Marktanteil verschiedener Distributionen

Wie soll das gehen?
Jeder der behaupte seine Quellen sind verläßlich, dem sollte erstmal nicht geglaubt werden.
Bedenke das Debian selbst noch nicht einmal Datenträger vertreibt.
Suse keine ISOs zum Download anbietet.
Wenn einer jede Suse seit 6.1 gekauft hat, wie wird die eingerechnet.
Max
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

tom
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jun 2003 11:00   Titel: Re: Marktanteil verschiedener Distributionen

genau, und nicht jeder der es kauft oder runterlädt verwendet es dauerhaft. Ich hab von SuSE ab 5.1 bis 8.0 zumindest jede 2. Version, etliche RH und diverse Debian incl. Sid+Sarge. Von einigen ganz exotischen Distris mal ganz abgesehen Ach ja, OpenBSD, FreeBSD usw. liegen hier auch noch rum.
Richtig im Einsatz ist eine SuSE6.4 auf einem Server, auf einem Rechner LFS und auf den anderen läuft Debian.
mfg tom
 

Zero-Z
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jun 2003 11:03   Titel: Re: Marktanteil verschiedener Distributionen

SuSE hat keine ISOs - habe ich mich auf dem Server so verguckt????
 

xerbsd
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jun 2003 11:07   Titel: Re: Marktanteil verschiedener Distributionen

janseinfach

du startest ein webportal, wo der userag.... asugelesen wird...
u. der rest u. was man so vom client lesen kann...
u packst es geordnet in ein db(mysql) struktur....

u. dann heist es Werbung, viel Werbung
daruas kannste den prozentuallen anteil schließen.

ist nur ne anregung, aber ne gute, mach was draus.
 

tom
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jun 2003 22:24   Titel: Re: Marktanteil verschiedener Distributionen

@xerbsd:
das mit dem useragent-string wird auch nicht viel bringen, das Ding läßt sich leicht modifizieren. Meiner z.B. wird spaßeshalber durch ein Script täglich ausgetauscht. Zur Zeit trage ich ein Apple-String vor mir her obwohl hier ein FreeBSD-System läuft
 

max



Anmeldungsdatum: 14.05.2000
Beiträge: 806
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 29. Jun 2003 12:09   Titel: Re: Marktanteil verschiedener Distributionen

tja, und was ist mit den ganzen Serverinstallationen?
Die reagieren nicht auf Werbung.
Also taugt nix.
Selbst auf die Straße gehen und die Leute fragen bringt nichts, da Geeks eh nie raus gehen... ;-)

Ne... keine Chance.

Habe:
5 x NT4, als File- und Backup-Server und Domänen-Controller.
4 x Debian; Mirror/Entwicklung für www, Router, Firewall, Backup-Server
1 x RH 6.2; Mail
Diverse Daddelkisten auf die alles mal so kommt wie es kommt, je nach Laune.

Gruss Max

(Habe mich jetzt geoutet? Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy