Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Red Hat 9.0

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Donatello
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Jun 2003 11:01   Titel: Red Hat 9.0

Hallo,

habe Red Hat 9.0 installiert.

In die fstab habe ich eine Zeile mit der Windowspartition "hdb1" mit Ziel "/mnt/windows" eingetragen.

Im Verzeichnis "/mnt" habe ich dann ein Verzeichnis "windows" angelegt.

Das funktioniert auch prächtig, solange kein Reboot ausgeführt wird.

Nach dem Reboot wird die Zeile aus der fstab und das Verzeichnis "/mnt/windows" gelöscht !

Was ist der Grund dafür ?


D.
 

Kuck-uck
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Jun 2003 13:19   Titel: Re: Red Hat 9.0

Hast Du auch gespeichert ?

Gruß
Kuck-uck
 

Rookie
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Jun 2003 14:24   Titel: Re: Red Hat 9.0

Andere Frage zur fstab (ebenfalls Red Hat 9.0):
Ich kann nur die erste Win Partition mounten, wenn ich jedoch die zweite mounten will kommt eine Nachricht, dass der Superblock defekt wäre ?!?!
 

Donatello
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Jul 2003 12:30   Titel: Re: Red Hat 9.0

Da hab ich von einem Bekannten einen guten Tipp bekommen, der alle Probleme mit RedHat 9.0 löst :

"Debian installieren und gut is ..."

Hab ich gemacht. Und gut is.

Danke Frank.

Gruß

D.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy