Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
SuSe 7.3 Kernelupdate - wie?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sascha
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Jul 2003 14:52   Titel: SuSe 7.3 Kernelupdate - wie?

Hallo miteinander,

einige wahrscheinlich triviale Frage habe ich jetz mal:

- Wo gibt es eine gute und vor allem aktuelle Anleitung (auch engl.) die ein Kernelupdate
beschreibt?
Ein Kernel How-To mit dieser Versionsnummer habe ich gefunden: v0.80-3, 1. Juli 1998
Das kann es aber nicht sein - oder? Da ist ja noch nicht mal richtig vom 2.0 Kernel
die Rede...
Sicher im SuSE-Buch steht auch einiges, aber ist das noch aktuell?!

- Woher bekomme ich die notwendigen Module?
Sicher sind welche bei SuSE dabei, aber wie passen die zu meinem 2.4.21 er Kernel?

Wäre nett, wenn mir da jemand weiter helfen könnte...

Danke,
Sascha
 

Dirk
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Jul 2003 21:30   Titel: Re: SuSe 7.3 Kernelupdate - wie?

Hallo Sascha

Ich weiss nicht was Du genau vor hast, aber das Patchen eines Kernels funktioniert wie eh und jeh.Also die SUSE Bücher sind da ne gute grundlage und das HOW-TO ist prima!!
Also wenn Du dich an die Bau anleitungen hältst kann eigentlich nichts schief gehen.

Die neusten Kernel bekommst Du hier: http://www.ro.kernel.org/pub/

Also viel Spass noch
 

für Suse7.3
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Jul 2003 22:43   Titel: Re: SuSe 7.3 Kernelupdate - wie?

Denn Kernel fertig findest du hier
ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/SuSE/7.3-i386/RPMS.mantel-kernel
 

Sascha
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Jul 2003 17:51   Titel: Re: SuSe 7.3 Kernelupdate - wie?

Hi,

danke für die Hilfe. Ich denke der Link zu den Mantel-Kernel hilft
mir weiter. Danke auch für den Tipp, dass das Kernel-HowTo noch
aktuell ist (könnte natürlich auch jemand mal dazu schreiben, das
sieht man ja nicht auf den ersten Blick...)

Gleich noch ein Problem hinterher:
Wenn ich das PRM mit:
rpm -iv k_athlon-2.4.21-4.i586.rpm
installieren will, kommt folgende Fehlermeldung:
Fehler: fehlgeschlagene Paket-Abhängigkeiten:
mkinitrd wird von k_athlon-2.4.21-4 gebraucht

Nur, wo bekomme ich jetzt wieder dieses Modul her?
Das Skript mk_initrd habe ich ja schon und das funktioniert auch...

Danke für die Hilfe,
Sascha
 

jj
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Jul 2003 21:03   Titel: Re: SuSe 7.3 Kernelupdate - wie?

Kenne mich mit Suse nicht aus, aber mkinitrd ist bestimmt was anderes als mk_initrd.

gruss
jj
 

Sascha
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Jul 2003 10:14   Titel: Re: SuSe 7.3 Kernelupdate - wie?

O.k. wenn das nicht das gleiche ist, kein Problem, aber
woher bekomme ich denn dann nun das mkinitrd?
Ist das so exotisch?

Danke,
Sascha
 

arno
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Jul 2003 16:13   Titel: Re: SuSe 7.3 Kernelupdate - wie?

hi

http://rpmfind.net
bekommst du eigentlich fast alles.
oder bei www.google.com
oder bei suse
oder was weiss ich noch wo

mfg arno
 

arno
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Jul 2003 16:17   Titel: Re: SuSe 7.3 Kernelupdate - wie?

hi

ausserdem müsste das mkinitrd auf deinen suse cd drauf sein.
damit wird eine ramdisk mit den treibern erzeugt die der kernel gleich am anfang braucht.

mfg
arno
 

Sascha
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Jul 2003 17:43   Titel: Re: SuSe 7.3 Kernelupdate - wie?

Danke, mit rpmfind.net habe ich eine Menge gefunden.

Und ja, ich dachte auch, dass genau dieses Paket auf der DVD
sein sollte, ist doch logisch. Aber wie finden? Yast2
findet kein Paket dieses Namens, habe schon die verschiedensten
Sachen ausprobiert. Vor allem: Eingentlich müsste es doch schon
installiert sein - oder?! Heisst das bei SuSE vielleicht
anders oder was?

Nervig sowas...
Danke,
Sascha
 

Sascha
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Jul 2003 10:13   Titel: Re: SuSe 7.3 Kernelupdate - wie?

Hallo nochmal,

bin da bis jetzt nicht weiter gekommen.

Wenn ich das mkinitrd-package von rpmfind.net einspielen will
(verschiedene Versionen) werden immer mind. drei andere Anhängigkeiten
gefunden, die ich nicht erfülle, z.B. sieht das dann so aus:

Fehler: fehlgeschlagene Paket-Abhängigkeiten:
dev wird von mkinitrd-3.3.10-1 gebraucht
mount wird von mkinitrd-3.3.10-1 gebraucht
filesystem >= 2.1.0 wird von mkinitrd-3.3.10-1 gebraucht

Nun wundert mich das aber doch langsam. Soll ich diese Pakete also
auch noch alle installieren? Kann doch nicht sein - oder? Was mache
ich da falsch?

Ich steh da wirklich auf dem Schlauch, wäre wirklich nett, wenn mir
da jemand weiter helfen könnte...

Danke,
Sascha
 

Otto
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Jul 2003 10:45   Titel: Re: SuSe 7.3 Kernelupdate - wie?

SuSE hat mk_initrd ab SuSE 8.0 in mkinitrd umbenannt. Evtl. hilft bereits ein
cd /sbin
ln -s mk_initrd mkinitrd

Dann den Kernel einspielen.

HTH
 

Sascha
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Jul 2003 10:59   Titel: Re: SuSe 7.3 Kernelupdate - wie?

Hallo HTH,

erst mal danke für die schnelle Antwort.

Die Sache mit dem Link hilft nicht (ausprobiert), da ja in der
rpm Datenbank das Paket mkinitrd fehlt und rpm nicht einspielen
will.
Wie kann ich das umgehen?

Sascha
 

Otto
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Jul 2003 16:13   Titel: Re: SuSe 7.3 Kernelupdate - wie?

Bei SuSE 7.3 gehört mk_initrd zum Paket aaa_base

Abfrage:
rpm -qf /sbin/mk_initrd
liefert z.B.
aaa_base-2002.6.25-29

Dieses Paket evtl. erneuern

PS: HTH heißt Hope, that helps
 

Sascha
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Jul 2003 11:24   Titel: Re: SuSe 7.3 Kernelupdate - wie?

Danke Otto,

jetzt ist mir klar was HTH bedeutet. Danke für den Tip

Mein Problem besteht aber noch: Ich habe beim aaa Paket genau die Version
wie Du auch, also:

rpm -qf /sbin/mk_initrd
liefert:
aaa_base-2002.6.25-29

Wo finde ich da ein Update? Auf dem SuSE FTP-Server habe ich eher eine alte
Version gefunden.
Da muss doch irgendwo ein Trick sein...

Danke,
Sascha
 

Otto
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Jul 2003 12:10   Titel: Re: SuSe 7.3 Kernelupdate - wie?

SuSE bietet anscheinend für SuSE-7.3 nur Kernel bis 2.4.18 an
siehe:
ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/ftp.suse.com/suse/i386/update/7.3/kernel/

D.h. will man etwas neueres muß man den Kernel selbst kompilieren.
Die Kernel unter ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/ftp.suse.com/people/mantel/next/RPM sind vermutlich nur für die aktuelle SuSE-Version. Man könnte aber auch den Source incl. Patches unter
ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/ftp.suse.com/people/mantel/next/
verwenden.

Einfacher wird es aber sein von kernel.org den Kernel ohne Patches zu verwenden und gegebenfalls (spezielle Hardware) selbst zu patchen, falls dies überhaupt nötig ist.

Evtl. hilft Dir dabei http://www.kernelnewbies.org/ weiter. Mir haben damals für den Einstieg die Bücher gereicht, die bei SuSE dabei waren.

HTH
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy