Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
filesystem

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
zero
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jul 2003 16:04   Titel: filesystem

hallo,

kann mir jemand den unterschie zwischen reiserfs und ext3 erklären?
bzw. die vor- und nachteile.

danke
zero
 

Allo
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jul 2003 17:12   Titel: Re: filesystem

Der Unterschied ist gewaltig.
Das sind 2 ganz unterschiedliche Dateisysteme.

Der Vorteil von Reiser ist vor allem die Geschwindigkeit.
Der vorteil von EXT3 ist, dass es Auch als EXT2 gemounted werden kann, und (zumindest EXT2) stabiler und besser unterstützt sind.


Allo
 

zero
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jul 2003 18:03   Titel: Re: filesystem

kannst du das nochetwas genauer erklären?
welches dateisystem ist denn besser?

gruss
zero
 

x-tux
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Jul 2003 0:09   Titel: Re: filesystem

hallo zero

ext3 ist der nachfolger von ext2 und bietet die höchste stabilität
für linux einsteiger zu empfehlen

reiserfs ist bei der verwaltung kleiner dateien etwas schneller und es unterstüzt die journaling-funktion
d.h. das system steht nach einem absturz ohne langwierige reparatur gleich zur verfügung
 

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Jul 2003 0:12   Titel: Re: filesystem

im Grunde sind beide erwachsen,

ext3 wie von Allo schon erwähnt ist abwärtskompatibel zu ext2

ext3 ist eine Journaling erweiterung von Redhat,

reiserfs stammt von Hans Reiser http://www.namesys.org
und er hat eine 2 sehr ins Detail gehende Dokummente verfasst,

Das eine ist für den interessierten Leser geschrieben,
er erklärt sogar was b-tree's und b*-tree's sind, das hat er in der ersten Version vorausgesetzt ;)

man sollte aber sich das Kapitel "Filesystem" aus dem Buch "Operting Systems, Design and Implementation"
von "Andrew Tannenbaum" der mit dem Posting "Linux is obsolete", auf der historischen LKM oder war es die MKM
den Linuxanwendern bis heute im Gedächtniss geblieben ist
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy