Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Remote IP Adresse

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
chriss



Anmeldungsdatum: 11.02.2003
Beiträge: 143

BeitragVerfasst am: 12. Jul 2003 11:31   Titel: Remote IP Adresse

Hallo,

wird zufällig die Aktuelle Inet Ip irgendwo in einer Datei ausgegeben, ausser in ifconfig?

Wenn nein, wie bekomme ich sie dann?

Ich möchte mit der ip als variable in php arbeiten, aber ich brauchse natürlich immer die aktuelle Wink
_________________
Gruß
Christian
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

JH
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Jul 2003 11:48   Titel: Re: Remote IP Adresse

Hi

das geht mit "/sbin/ifconfig ppp0 | grep inet | cut -d: -f2 | cut -d\ -f1"

MfG
 

chriss



Anmeldungsdatum: 11.02.2003
Beiträge: 143

BeitragVerfasst am: 12. Jul 2003 11:57   Titel: Re: Remote IP Adresse

aaaaaaah,

hier haben die leutz wenigstens noch ahnung....

und wenn ich das ausgeben möchte muss ich nur ein z.b.

> ip.log

anhängen???
_________________
Gruß
Christian
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

JH
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Jul 2003 12:09   Titel: Re: Remote IP Adresse

Hi

Wennn du die Ausgabe in eine Datei umleiten willst, dann ja.
Schau dir dazu auch mal das an.

MfG
 

daniel
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Jul 2003 16:22   Titel: Re: Remote IP Adresse

alternativ probiere auchmal folgendes codefragment:
aber vorsichtig: nich getestet....


function get_inet_ip()
{
exec("/sbin/ifconfig ppp0 | grep inet | cut -d: -f2 | cut -d\ -f1", $ip);
return $ip[0];
}
 

chriss



Anmeldungsdatum: 11.02.2003
Beiträge: 143

BeitragVerfasst am: 12. Jul 2003 18:01   Titel: Re: Remote IP Adresse

ok, jetzt geht alles...

ich muss nämlich den scheriss server in der schule pflegen, habe die realschule aber jetzt abgeschlossen.
unser direktor möchte aber keine feste ip auf den server legen lassen, und auch keinen festbezogenen namen, also so nen dyndns teil.

Dann musste ich mir also was einfallen lassen, ich fahr ja nciht wegen jedem scheiss dahin ^^.

naja, jetzt habe ich immer die aktuelle ip bei mir @ home.

die wird bei mir von nem php script in so eine .zone eingetragen und ich hab das ding unter schule.domain.int immer erreichbar....


Thx für eure Hilfe
_________________
Gruß
Christian
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy