Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Kernel-Wehweh eines Anfängers

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Champignon
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jul 2003 13:18   Titel: Kernel-Wehweh eines Anfängers

Hallo zusammen,
ich habe ein paar Problemchen bei der Erzeugung meines neuen Kernels (2.4.21). Die Soundkarte (ISA, ESS 1688-Chip) möchte ich als Modul mit dem Kernel kompilieren. Diese Karte ist Soundblaster-kompatibel => Treiber SB, also auch den OSS-Treiber. Soweit klar.
In der Hilfe des Kernels steht, das der Kernel-Commandline sb=<io>,<irq>,<dma>,>dma2> beim kompilieren mitgegeben werden soll. Wie mache ich das?
Mein System ist Debian(stable), Kernel wurden bisher mit 'fakeroot make-dpkg kernel_image --revision beliebiger.name' erzeugt.

Soo, und wenn wir schon mal dabei sind: Das Kompilieren dauert bei diesem Rechner relativ lange. Mein anderer, schneller Rechner schafft sowas in etwa 5 min. Leider ist auf dem schnellen Rechner Debian unstable und auf dem langsamen Debian _stable_ installiert. Können die unterschiedlichen gcc-Versionen zu Problemen führen, wenn der Kernel mit dem schnellen Rechner erzeugt und auf dem langsamen Rechner eingespielt wird?

Grüße,
Champignon
 

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jul 2003 13:26   Titel: Re: Kernel-Wehweh eines Anfängers

Wenn lilo der Bootmanager ist, dann erfolgt die Paraemter-
übergabe via append

man lilo

append=<string>
Appends the options specified to the parameter line
passed to the kernel. This is typically used to
specify parameters of hardware that can't be
entirely auto-detected or for which probing may be
dangerous. Example:

append="hd=576,64,32"


Nach den Änderungen in der lilo.conf noch
einmal lilo -v -v aufrufen und reboot.

Cheers

Michael
 

Champignon
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jul 2003 13:36   Titel: Re: Kernel-Wehweh eines Anfängers

Hallo Michael,
das ging aber schnell mit der Antwort. Vielen Dank, auf den lilo/append bin ich bisher nicht gekommen.
(Und das mit man lilo werde ich gleich nachholen)

Danke,
Champignon
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy