Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
"Laufwerk einbinden" in KDE

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
T-roll
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Jul 2003 13:03   Titel: "Laufwerk einbinden" in KDE

Hallo,

um einen USB-Stick zu mounten hab ich in der fstab folgende Zeile eingeschrieben:

/dev/sda1 /mnt/md vfat noauto,user,noatime,mask=000 0 0

als root kann ich den Stick auch mounten mit mount /mnt/md

Wenn ich mich allerdings als normaler user einlogge, dann passiert beim Rechtsklick auf das Laufwerkssymbol und anschließendem "Laufwerk einbinden" garnichts. Wenn ich dann das Laufwerk öffnen möchte mit normalem Linksklick dann kommt folgende Meldung:

Laufwerk honnte nicht eingebunden werden.
Die Fehlermeldung war:
mount: only root can do that

Der Stick läßt sich aber danach vom MC aus lesen und auch beschreiben.
Er ist alto korrekt gemountet.

Warum kommt da die Fehlermeldung?


Danke
 

Bussen
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Jul 2003 13:20   Titel: Re:

Du benutzt bestimmt die Suse Linux Version 8.2.
Versuch einfach mal die allgemeine Sicherheit runterzuschrauben. Bist ja sicherlich nicht im Intranet.
 

T-roll
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Jul 2003 13:26   Titel: Re:

Ich nutze Gentoo.

Das ist aber doch bestimmt kein Distributionsabhängiges Problem, oder?
 

T-roll
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Jul 2003 13:37   Titel: Re:

Das hat sich erledigt, nachdem in den Eigenschaften des Gerätes in KDE das Gerät und nicht der Mountpoint eingetragen wurde...

*nicht hauen*
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy