Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
linux suse 7.3 installation

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sellmi
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Jul 2003 14:09   Titel: linux suse 7.3 installation

hi, weiss jemand von euch ob ich suse 7.3 auf einem rechner installieren kann auf dem bereits windows auf der gesammten platte installiert ist???
ich habe in erinnerung das mich suse damals gefragt hat ob er meine partition verkleinern soll, aber ich würde mir da gerne sicher sein das ich suse auf dem rechner eines freundes installiere.

danke.
 

lotharb



Anmeldungsdatum: 10.02.2002
Beiträge: 411
Wohnort: Heroldsberg (ERH)

BeitragVerfasst am: 28. Jul 2003 14:23   Titel: Re: linux suse 7.3 installation

Du kannst dein Vorhaben risikolos ausführen. Allerdings kommt es hinsichtlich der zu wählenden Strategie auf die vorhandene Win-Version an: Das Vorgehen bei 95, 98, ME ist anders (= einfacher) als bei NT, 2k, XP. Diese Zusatzinformation solltest du daher noch geben.

Frohes Schaffen
Lothar
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

sellmi
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Jul 2003 14:39   Titel: Re: linux suse 7.3 installation

es ist ein win2k os
 

lotharb



Anmeldungsdatum: 10.02.2002
Beiträge: 411
Wohnort: Heroldsberg (ERH)

BeitragVerfasst am: 28. Jul 2003 20:14   Titel: Re: linux suse 7.3 installation

OK, das ist der etwas kompliziertere Fall:
Die SuSE-7.3 bringt nichts mit sich, was dir bei der Verkleinerung der Win2k-Partition helfen könnte. Du musst für diesen noblen Zweck vor der eigentlichen Installation auf andere (d.h. distributionsfremde) tools zurückgreifen. Genannt wird in solchen Fällen oft ein Werkzeug namens "Partition Magic". Ich denke, dieser Name sollte es dir leicht machen, weitere Nachforschungen anzustellen oder Erfahrungen abzufragen.

Meine eigenen Erfahrungen mit meiner SuSE-7.3 würden dir wenig helfen, denn damals war auf meiner neuen Kiste WinME vorinstalliert. Und damit konnte YaST alleine fertigwerden.

Frohes Schaffen
Lothar
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Jul 2003 23:09   Titel: Re: linux suse 7.3 installation

Also,
risikolos ist so etwas nie. Also immer vorher Backups anfertigen Smile.
 

kiko
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Jul 2003 11:29   Titel: Re: linux suse 7.3 installation

Ich würde dir empfehlen für solche Installationen einen Bootmanager zu benutzen (ZB Acronis) Der erkennt die
installierte Betriebssysteme und du kannst dir beim booten immer auswählen welches du haben möchtest.
Ab Win2000 ist es wirklich zu empfehlen. Ansonsten machen die beiden Betriebssysteme keine Probleme bei
ihrer Koexistenz. Ich habe es auch und es funktioniert tadelos Surprised))
 

kiko
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Jul 2003 11:35   Titel: Re: linux suse 7.3 installation

Und nochwas:

Für NTFS solltest du lieber ab der Version 7 Partition Magic nehmen...
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy