Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
mainboardwechsel + auswirkung

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
xerbsd



Anmeldungsdatum: 30.07.2003
Beiträge: 59

BeitragVerfasst am: 06. Aug 2003 11:56   Titel: mainboardwechsel + auswirkung

hallo...

ich hab mir überlegt mal ein neues Board u. ne cpu
für den linuxrechner zu holen...

weis evtl. jemand ob es dadurch extreme auswirkungen
auf das system fallen...

ich hab naemlich ueberhaupt keine lusst den server
neu aufzusetzen, wuerde auch viel zu lange dauern.

ich hab im augenblich einen raid controller(kein RAID-system)
u. debian...
saemtliche units die über den raid laufen
sind auf /dev/hd[aefg]1

will mir jetzt 'n neues board u. 'n p4 holen...
sodass die kiste mehr ram schlucken kann... (brauch ich für smb pdc user)


ich denke mal dass es mit sicherheit schon jemand mal gemacht hat, u.
mir daher eine auskunft in dieser hinsicht geben kann...

u. da noch ne andere frage...
wenn alles gut geht. würde ich gern ein raid-system aus sämtlichen datenträgern machen
wie müsste ich da vorgehen...
PS: ein datenverlusst ist ausgeschlossen !

mfg xerbsd
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Aug 2003 12:00   Titel: Re: mainboardwechsel + auswirkung

http://www.tldp.org/HOWTO/Software-RAID-HOWTO.html

Cheers

Michael
 

xerbsd



Anmeldungsdatum: 30.07.2003
Beiträge: 59

BeitragVerfasst am: 06. Aug 2003 12:02   Titel: Re: mainboardwechsel + auswirkung

hey micha, thx...
gibts da auch ne german maunuals
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Aug 2003 12:03   Titel: Re: mainboardwechsel + auswirkung

>weis evtl. jemand ob es dadurch extreme auswirkungen
>auf das system fallen...

Sicher, kommt drauf an wie Dein aktueller Kernel
compiliert ist (unterstützt er den neuen Festplatten
controller und wenn ja als Modul oder statisch
(mk_initrd)).

Beim Boardkauf würd' ick dann in den einschlägigen Foren
schauen, ob mit dem Chipsatz Probleme gibt.

Cheers

Michael
 

xerbsd



Anmeldungsdatum: 30.07.2003
Beiträge: 59

BeitragVerfasst am: 06. Aug 2003 12:12   Titel: Re: mainboardwechsel + auswirkung

kern. ver. 2.14
(modular)

notfalls zieh ich mir vorher 'n ghost von der / platte
u. die anderen klemm ich vorerst ab, ist sowieso ne konfigurations geschichte

u. wenn das board nicht läuft, lass ichs tauschen..
hmm. mal schauen...
(aber die kiste die ist sowas von lahm, da wird es langsam zeit für was neues)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Aug 2003 12:23   Titel: Re: mainboardwechsel + auswirkung

Isses zu warm zum selba goolgen?

google: software raid linux 2.4 howto

erster Hit

Bitta scheen

Cheers

Michael
 

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Aug 2003 12:24   Titel: Re: mainboardwechsel + auswirkung

Wie geht denn das mit den Links noch mal genau?

Hier mal nicht direkt verlink:

http://www.linuxhaven.de/dlhp/HOWTO/DE-Software-RAID-HOWTO-3.html

Cheers

Michael
 

zero-z
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Aug 2003 19:22   Titel: Re: mainboardwechsel + auswirkung

das mit dem verlinken steht gaaanz oben...
musst nur auf "hilfe" klicken
 

bephep
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Aug 2003 22:14   Titel: Re: mainboardwechsel + auswirkung

Ich habe eine kleine Platte zusätzlich in den Rechner eingebaut. Vorher K300 dann Athlon 700. Da war noch eine Mandrake 7.2 drauf. Eingeschaltet hochgefahren lief. Bei deb glaube ich nicht das hat keine Auto Hardware Erkennnung.
 

xerbsd



Anmeldungsdatum: 30.07.2003
Beiträge: 59

BeitragVerfasst am: 08. Aug 2003 10:40   Titel: Re: mainboardwechsel + auswirkung

mir geht es nicht, um den austausch einer platte, ram od. cpu...

jedes mainboard hat irgendwelche funktionen...


mir ist nur wichtig, dass wenn ich das alte board ersetze,
ich die alten sachen immer noch finde...
wie serieller u. paralleler port...
usw...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

swchlaumaier
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Aug 2003 7:22   Titel: Re: mainboardwechsel + auswirkung

@Michael
hier klicken
@xerbsd
habe es mal gemacht, in nen laden mit so bastelfreaks rein, alten rechner abgegeben, neues mainboard und cpu und neue grakar. eingebauen lassen(486dx -> k6 III 3DNow), dann kam die frage nach der software, ich ganz blauäugig brauch 'mer nitt ist doch die alte platte drinnen, schliess doch mal den monitor an und starte den rechner durch, siehe da es lief. dies geschah zu zeiten von suse 6.2. wie das heute aussieht weiss ich nicht.
gretz
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy