Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
PE vs ELF

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
BL-Freddy
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Aug 2003 14:56   Titel: PE vs ELF

Hi zusammen!

Habe mal eine OffTopic-Frage:

Weiß einer von Euch die Vor- und Nachteile von PE-Dateien und ELF-Dateien?

Auf Intel-Rechner waren bis einschließlich BeOS 3.x PE-Dateien. Und auch Microsoft verwendet intern, in seinen EXE-Dateien, das PE-Format.
Auf dem PPC ist bis BeOS 5.x noch immer das PE-Format in Gebrauch.

Nur auf Linux-Rechnern ab BeOS 4.0 ist der Compiler durch den GCC ersetzt worden und somit sind die Binaries nun auch im ELF-Format.

Doch welchen Vorteil hat nun das ELF-Format und welchen das PE-Format? Und würde es einen Sinn machen, wenn ein Betriebssystem beide Formate versteht (wie bei Linux damals, wo es ELF und a.out verstand).

Und würde es einen Sinn machen, OpenSource-Compiler zu erstellen, die PE-Code erzeugen oder den GCC dazu zu bringen, PE-Dateien zu erstellen?

Btw: Ich weiß nicht mehr die Internetseite. Aber der Hersteller des damaligen C/C++-Compilers für BeOS 3.x, der auch BeIDE und so entwickelt hat, verkauft noch immer für die PPC-Platform Compiler, die PE-Dateien erstellen. Somit kann das Format ja nicht so schlecht sein, denn sonst wäre die Firma schon längst auf ELF umgestiegen.

Auf der anderen Seite kann aber auch ELF nicht so schlecht sein, weil der GCC noch immer ELF-Dateien erstellt.

Grüße
BL-Freddy
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy