Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Slackware-alsa-kernel-source

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Explo
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Aug 2003 23:40   Titel: Slackware-alsa-kernel-source

Aus einem anderen Forum kopiert trotzdem gehts noch nicht :>.


Wollte gerade alsa kompilieren nach dieser Anleitung:
http://www.alsa-project.org/alsa-doc/doc-php/template.php3?company=Cirrus+Logic&card=CS4612&chip=CS4612&module=cs46xx
Wunderbar tralala
Ich lade mir alles runter will dann ./configure --with-cards=cs46xx --with-sequencer=yes;make;make install
machen.
Was kommt?
checking for directory with kernel source... /lib/modules/2.4.20/build
checking for kernel version... The file /lib/modules/2.4.20/build/include/linux/version.h does not exist.
Please, install the package with full kernel sources for your distribution
or use --with-kernel=dir option to specify another directory with kernel
sources (default is /usr/src/linux).

ielleicht kann mir mal einer den direkten Link zu dem file geben ,dass ich für Slackware 9.0 Kernel 2.4.20 brauche.
Ich hab mir einfach von kernel.org http://www.kernel.org/pub/linux/kernel/v2.4/linux-2.4.20.tar.bz2
das file gezogen. Gibt es welche die genau auf Slackware abgestimmt sind?
€: gregor@chello:~$ ls -l /usr/src/linux-2.4.20/
total 248
-rw-r--r-- 1 573 573 18691 Aug 3 2002 COPYING
-rw-r--r-- 1 573 573 79594 Nov 29 2002 CREDITS
drwxr-xr-x 30 573 573 4096 Nov 29 2002 Documentation/
-rw-r--r-- 1 573 573 42744 Nov 29 2002 MAINTAINERS
-rw-rw-r-- 1 573 573 18780 Nov 29 2002 Makefile
-rw-r--r-- 1 573 573 14239 Aug 3 2002 README
-rw-r--r-- 1 573 573 2815 Apr 6 2001 REPORTING-BUGS
-rw-r--r-- 1 573 573 9291 Aug 3 2002 Rules.make
drwxr-xr-x 19 573 573 4096 Nov 29 2002 arch/
drwxr-xr-x 41 573 573 4096 Nov 29 2002 drivers/
drwxr-xr-x 46 573 573 4096 Nov 29 2002 fs/
drwxr-xr-x 26 573 573 4096 Nov 29 2002 include/
drwxr-xr-x 2 573 573 4096 Nov 29 2002 init/
drwxr-xr-x 2 573 573 4096 Nov 29 2002 ipc/
drwxr-xr-x 2 573 573 4096 Nov 29 2002 kernel/
drwxr-xr-x 4 573 573 4096 Nov 29 2002 lib/
drwxr-xr-x 2 573 573 4096 Nov 29 2002 mm/
drwxr-xr-x 28 573 573 4096 Nov 29 2002 net/
drwxr-xr-x 4 573 573 4096 Nov 29 2002 scripts/

Kann mal wer vergleichen obs ungefähr gleich aussieht?
Ich kapier das ganze nicht jetzt hab ich schon den Kernel vom slackware ftp runtergeladen und trotzdem geht nix. :>
Nach was sucht alsa eigentlich in dem Verzeichniss?

Kein probelm installier ich halt die header files.
Zuerst natürlich runterladen und zwar
2.4.20 weil mir uname -r folgendes ausspuckt:
root@chello:uname -r
2.4.20

Gesagt getan ich hab das file als bzip im home verzeichniss als linux-2.4.20.tar.bz2
Entpackt in /usr/src hab ich einen neuen Ordner namens linux-2.4.20

Ich setze einen Link darauf mit ln -s linux-.2.4.20 linux.
Danach sieht mein /usr/src Verzeichniss so aus:root@chello:/home/gregor# ls -l /usr/src
total 12
drwxr-xr-x 3 root root 4096 Aug 13 20:07 alsa
lrwxrwxrwx 1 root root 12 Aug 13 21:21 linux -> linux-2.4.20
drwxr-xr-x 14 573 573 4096 Aug 13 21:19 linux-2.4.20
drwxr-xr-x 7 root root 4096 Dec 12 2002 rpm


Gut sieht toll aus nur.
Alsa spuckt noch immer den gleichen Fehler aus wie am Anfang. Was soll ich tun?

mfg euer nervender Explo ;>
 

Gregor
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Aug 2003 23:42   Titel: Re: Slackware-alsa-kernel-source

Ups mir ist ein fehler unterlaufen.

Aus einem anderen Forum kopiert trotzdem gehts noch nicht :>.


Wollte gerade alsa kompilieren nach dieser Anleitung:
http://www.alsa-project.org/alsa-doc/doc-php/template.php3?company=Cirrus+Logic&card=CS4612&chip=CS4612&module=cs46xx
Wunderbar tralala
Ich lade mir alles runter will dann ./configure --with-cards=cs46xx --with-sequencer=yes;make;make install
machen.
Was kommt?
checking for directory with kernel source... /lib/modules/2.4.20/build
checking for kernel version... The file /lib/modules/2.4.20/build/include/linux/version.h does not exist.
Please, install the package with full kernel sources for your distribution
or use --with-kernel=dir option to specify another directory with kernel
sources (default is /usr/src/linux).


Kein probelm installier ich halt die header files.
Zuerst natürlich runterladen und zwar
2.4.20 weil mir uname -r folgendes ausspuckt:
root@chello:uname -r
2.4.20

Gesagt getan ich hab das file als bzip im home verzeichniss als linux-2.4.20.tar.bz2
Entpackt in /usr/src hab ich einen neuen Ordner namens linux-2.4.20

Ich setze einen Link darauf mit ln -s linux-.2.4.20 linux.
Danach sieht mein /usr/src Verzeichniss so aus:root@chello:/home/gregor# ls -l /usr/src
total 12
drwxr-xr-x 3 root root 4096 Aug 13 20:07 alsa
lrwxrwxrwx 1 root root 12 Aug 13 21:21 linux -> linux-2.4.20
drwxr-xr-x 14 573 573 4096 Aug 13 21:19 linux-2.4.20
drwxr-xr-x 7 root root 4096 Dec 12 2002 rpm


Gut sieht toll aus nur.
Alsa spuckt noch immer den gleichen Fehler aus wie am Anfang. Was soll ich tun?

mfg euer nervender Explo ;>


ielleicht kann mir mal einer den direkten Link zu dem file geben ,dass ich für Slackware 9.0 Kernel 2.4.20 brauche.
Ich hab mir einfach von kernel.org http://www.kernel.org/pub/linux/kernel/v2.4/linux-2.4.20.tar.bz2
das file gezogen. Gibt es welche die genau auf Slackware abgestimmt sind?
€: gregor@chello:~$ ls -l /usr/src/linux-2.4.20/
total 248
-rw-r--r-- 1 573 573 18691 Aug 3 2002 COPYING
-rw-r--r-- 1 573 573 79594 Nov 29 2002 CREDITS
drwxr-xr-x 30 573 573 4096 Nov 29 2002 Documentation/
-rw-r--r-- 1 573 573 42744 Nov 29 2002 MAINTAINERS
-rw-rw-r-- 1 573 573 18780 Nov 29 2002 Makefile
-rw-r--r-- 1 573 573 14239 Aug 3 2002 README
-rw-r--r-- 1 573 573 2815 Apr 6 2001 REPORTING-BUGS
-rw-r--r-- 1 573 573 9291 Aug 3 2002 Rules.make
drwxr-xr-x 19 573 573 4096 Nov 29 2002 arch/
drwxr-xr-x 41 573 573 4096 Nov 29 2002 drivers/
drwxr-xr-x 46 573 573 4096 Nov 29 2002 fs/
drwxr-xr-x 26 573 573 4096 Nov 29 2002 include/
drwxr-xr-x 2 573 573 4096 Nov 29 2002 init/
drwxr-xr-x 2 573 573 4096 Nov 29 2002 ipc/
drwxr-xr-x 2 573 573 4096 Nov 29 2002 kernel/
drwxr-xr-x 4 573 573 4096 Nov 29 2002 lib/
drwxr-xr-x 2 573 573 4096 Nov 29 2002 mm/
drwxr-xr-x 28 573 573 4096 Nov 29 2002 net/
drwxr-xr-x 4 573 573 4096 Nov 29 2002 scripts/

Kann mal wer vergleichen obs ungefähr gleich aussieht?
Ich kapier das ganze nicht jetzt hab ich schon den Kernel vom slackware ftp runtergeladen und trotzdem geht nix. :>
Nach was sucht alsa eigentlich in dem Verzeichniss?



So is es besser zu lesen ;>
 

tuxonspeed
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Aug 2003 13:34   Titel: Re: Slackware-alsa-kernel-source

Nur weil uname 2.4.20 sagt, muss ja nicht 2.4.20 drin sein .

1. Hilft vielleicht ein "./configure --with-kernel=/usr/src/linux --with-cards=cs46xx --with-sequencer=yes;make;make install" ?
2. Hatte auch Probleme unter Knoppix mit meiner TerratecSixPack.
Dann hat mir jemand geraten, 2.6.test-3 (der übrigens für die normale Anwendung schon Klasse funktioniert) zu installieren, da dort schon Alsa im Kernel integriert ist. Und schon ging es.

Hat es Dir was gebracht ?
 

Explo
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Aug 2003 20:21   Titel: Re: Slackware-alsa-kernel-source

Hab das Problem gelöst ;>
kA warum aber auf dem slackware.at ftp hab ich ein paket mit kernel-source-2.4.20.. gefunden hab das installiert und es ging. ;>
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy