Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Tastaturkodes durch Shell-Skript auslösen?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
thomas
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Aug 2003 10:40   Titel: Tastaturkodes durch Shell-Skript auslösen?

moin,

folendes problem:
ich habe eine "moderne" multimediatastatur mit 632 tasten Wink einige dieser tasten sind vom werk aus schon mit mehreren aufeinanderfolgenden(!) tastenkodes vorbelegt. nachdem ich die herausgefunden hatte, brauchte ich die shortcuts unter kde nur dahingehend ändern. klappt auch.

die tastatur enthält aber auch tasten, die nur einen tastenkode erzeugen. diese werde ich mit lineakd behandeln.

nun meine frage:
die tasten, die ich mit lineakd abfange kann ich ja z.b. an eine beliebige ausführbare datei schicken. diese datei (ein shell-skript) soll dann die von mir gewünschte tastenkodefolge (z.b. alt+pfeil_links für mozilla:zurück) ausgeben.

wie bringe ich einem shell-skript bei, steuersignale auszugeben?

danke!

mfg
thomas
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy