Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Lmule # port 4662 not reachable - you have a lowID

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
desty



Anmeldungsdatum: 10.06.2003
Beiträge: 17
Wohnort: Hilter

BeitragVerfasst am: 23. Aug 2003 1:04   Titel: Lmule # port 4662 not reachable - you have a lowID

Warum bekomme ich diese Nachricht beim serverconnect unter lmule?

Mein Linuxrechner dient als Gateway fürs internet... der Linuxrechner hat die IP 192.168.0.1 und an ihm hängt ein WinXP Rechner mit der IP 192.168.0.2
ich habe beim Linuxrechner NICHT mit IPtables gearbeitet, weil ich da 0,000% durchsteige... ich habe die "Internetfreigabe" ganz einfach mit Hilfe der Suse 8.2 Firewall zustandebekommen... irgendwie lief es plötzlich.. nur mein lmule spackt total rum jetzt...

BITTEBITTE ich möchte nicht ständig LowID's bekommen.. BITTE HELFT MIR :°((
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

üstra
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Aug 2003 18:22   Titel: Re: Lmule # port 4662 not reachable - you have a lowID

hi!

du mußt die entsprechenden ports forwarde, wie das geht steht hier:

http://www.fli4l.de/german/howtos/howto-edonkey-fli4l.htm

machs gut
 

üstra
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Aug 2003 18:30   Titel: Re: Lmule # port 4662 not reachable - you have a lowID

quatsch, aber da steht schon worum es geht.

ist für fli4l, da steht zwar das grundlegende auch drin aber hier ist ne allgemeinere anleitung ( dsl http://edonkey.bei.t-online.de/edonkey/router.html
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy