Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
hilfe bei src.rpm & rebuild

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
arno
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Sep 2003 12:43   Titel: hilfe bei src.rpm & rebuild

hi
@all

ich komm mit der erklärung eines rebuild
zusammen.

You may also check https://bugzilla.redhat.com/bugzilla/show_bug.cgi?id=86381 to find out more about this bug. Until RedHat fixes this bug, you can recompile the db4 packages with this modified db4.spec file. Just install the original source rpm from RedHat 9 (db4-4.0.14-20.src.rpm), copy mentioned db4.spec file over it and do a rpmbuild -bb db4.spec.

wenn ich das src.rpm installiere wo soll ich dann die db4.spec hinkopieren??

ich habe redhat 9 und will mir cyrus imap installieren
die erklärung hab ich von dieser site
http://home.teleport.ch/simix/

vielen dank im voraus
mfg
arno
 

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Sep 2003 13:54   Titel: Re: hilfe bei src.rpm & rebuild

Die Spek gehört zur berkeley database db4,
also nicht zu den Quellen von cyrus.

Also einfach so verfahren, wie es dasteht.
Datenbankquelltext runterladen und den
rpm Befehl ausführen.

Cyrus scheint als Datenbankbackend wohl db4
zu verwenden (so does openldap by default)

Cheers

Michael
 

arno
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Sep 2003 14:24   Titel: Re: hilfe bei src.rpm & rebuild

@michael
*gg* das hab ich ja net verstanden was da steht.

das original src.rpm mittels
rpmbuild --rebuild db4-4.0.14-20.src.rpm
installieren und dann mit
rpmbuild -bb db4.spec
das rpm erzeugen und installieren.

aber danke vielmals.

mfg
arno
 

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Sep 2003 14:39   Titel: Re: hilfe bei src.rpm & rebuild

Nee - da steht was anderes. Du sollst

1. Das original source rpm runterladen
2. das teil auspacken (rpm -i, nix mit build)
3. die Spec Datei ersetzen (pfadangaben ect.)
4. Das rpm bauen

Und das alles, weil cyrus db4 braucht.

Ne andere Idee ist vielleicht mit alien aktuelle .deb
Pakete zu den von die benötigten rpm zu konvertieren.

Cheers

Michael
 

@arno
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Sep 2003 15:19   Titel: Re: hilfe bei src.rpm & rebuild

@michael
hi
ja aber so wie ich geschrieben hab funktioniert es.
bei dem befehl
rpmbuild -bb db4.spec
sucht er nach der db4.tar.gz in /usr/src/redhat/SOURCES
und macht dann die installations rpm daraus.

auf jeden fall funktioniert es jetzt.

allerdings kämpfe ich grad mit der authentifizierung und wie ich cyrus beibring
lokale user zu verwenden

mfg
arno
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy