Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
software raid 1

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
lordlamer
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Sep 2003 15:40   Titel: software raid 1

hallo

ich habe ein software raid 1 mit 2 scsi platten aufgesetzt. als distri habe ich suse 8.2! so nun zu meinem problem. ich habe die platten partitioniert mit yast und auch die raidpartitionen angelegt. wenn ich jetzt aber die erste platte herausziehe(einen ausfall simulieren) kann ich nichts mehr machen an der kiste. also keine festplatten zugriffe. er springt also nicht auf die andere platte um. jemand eine idee wie ich das hinbekomme das er dann umsringt? und das er auch ein rebuild macht wenn ich die andere hd wieder rein stecke? brauche ich zwingend das modul multipath dafür? das ist nicht geladen zur zeit.

vielen dank schonmal
 

marten
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Sep 2003 21:59   Titel: Re: software raid 1

wenns dir auf sicherheit ankommt..... haste schonmal darueber nachgedacht, nen hardware raid controller zu nehmen? die einfachen gibts schon fuer unter 100 euro (zb. dawicontrol) und reichen zum spiegeln allemal.
du umgehst viel konfiguration.
marten
 

woodquarter
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Sep 2003 7:17   Titel: Re: software raid 1

Ich habe hier SW-Raid unter RedHat 9 laufen. Hatte auch schon 2x einen Plattenausfall (Elektronik kaputt). Habe zunächst gar nichts bemerkt, erst beim nächsten Reboot musste ich von der Floppy booten, da der Grub auf der kaputten Platte angelegt war.
SW-Raid funkt hier also wunderbar.

Bist du sicher, alles richtig eingerichtet zu haben?

Was bringt ein cat /proc/mdstat ?

Greetings, woodquarter
 

lordlamer
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Sep 2003 7:30   Titel: Re: software raid 1

hi

sorry aber die scsi-raid-controller die ich bräuchte fangen bei ca 470 euro und aufwärts an. da is nix einfach mit 100 euro.

@woodquater: ob ich das richtig konfiguriert habe weiss ich nicht. ich schätze wenn ich es gemacht hätte würd ich hier nicht schreiben *G*

also was /proc/mdstat bringt kann ich dir zur zeit garnicht sagen weil das liebe suse beim usbscan beim start dann hängt(echt klasse!). ich hab das raid bei der installation mit yast eingerichtet. genau die gleichen partitionen auf beiden platten. dann die raidpartitionen dazu angelegt. das hat auch funktioniert. hab dann lilo in /dev/md0 installiert. er bootet ja auch. problem ist halt wenn ich die platten tausche dann muss er ja auch von der anderen booten. das macht er ja leider nicht. also spiegelt er ja nicht richtig bzw muss ja irgendwas nicht richtig eingestellt sein. ich weiss leider nicht genau was. das ist mein prob und das prob das ich die platte nicht einfach rausziehen kann.

thx

frank
 

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Sep 2003 7:57   Titel: Re: software raid 1

Hier steht eigentlich alles, was man wissen muß.

http://www.tldp.org/HOWTO/Software-RAID-HOWTO.html

Cheers

Michael
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy