Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Probleme mit SCSI Controler

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Alex
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Sep 2003 11:52   Titel: Probleme mit SCSI Controler

Hi, ich habe folgendes Problem:
Wenn ich das Modul "initio" so lade: "modprobe initio" funktioniert alles wunderbar, beim reboot isset weg, ist mir auch klar.
Also habe ich folgendes versucht:es in /etc/modules.con sowie in die /etc/rc.config eingetragen
1. (/etc/modules.conf)
alias scsi_hostadapter initio
2. (/etc/rc.config)
INITRD_MODULES="initio rlt8319 3c90x"
3. SuSEconfig
SUSEconfig
4. mk_initrd
mk_initrd

Danach habe ich rebootet und folgenden Fehlerbekommen (/var/log/boot.msg)
...
<6>SCSI subsystem driver Revision: 1.00
<3>kmod: failed to exec /sbin/modprobe -s -k scsi_hostadapter, errno = 2
<3>kmod: failed to exec /sbin/modprobe -s -k scsi_hostadapter, errno = 2
...

Ich nutze:
SuSE 7.3 Professional
Kernel 2.4.18

Was habe ich falsch gemacht, bzw. wie muss ich es anders (besser) machen, das mein SCSI Controller nach dem reboot funktioniert.

Mfg
Alex
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy