Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
linux mit windows auf einer festplatte?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
marc
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Sep 2003 22:42   Titel: linux mit windows auf einer festplatte?

hallo!

ich lebe wohl hinterm mond,habe aber eine schöne aussicht hier!
nein, nun mal ernst, kann man linux auf einer partition mit win 98 installieren oder braucht man für linus eine eigene partition und wenn, was sollte man schlauerweise zuerst installiren?
ehrliche antworten auch an
baumar@gmx.at
 

frank
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Sep 2003 23:16   Titel: Re: linux mit windows auf einer festplatte?

dafür gibt es viele hilfen und artikel mit vielen lösungen und details. einfach mal rumstöbern. es gibt wirklich viel dazu.
im prinzip: möglich isses auf 1 partition. aber n i c h t! empfehlenswert.

-> 1. Backup 2. platte teilen in 3 teile (win, linux, linux swap) 3. windoof installieren 4. linux installieren -> fertig.
 

hans35



Anmeldungsdatum: 24.01.2003
Beiträge: 39
Wohnort: D-84375 Kirchdorf

BeitragVerfasst am: 16. Sep 2003 8:33   Titel: Re: linux mit windows auf einer festplatte?

Hallo,

nein, beides auf derselben Partition geht allenfalls mit Tools wie VmWare, ist aber teuer und macht normalerweise keinen Sinn. Und selbst das funktioniert besser, wenn VmWare seine eigene Partition hat.

Beim Partionieren solltest du im übrigen eine gesonderte Datenpartition vorsehen (Filesystem: FAT32), auf die du von beiden Betriebssystemen aus Zugriff hast.

Gruß
Hans35
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Allo
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Sep 2003 15:17   Titel: Re: linux mit windows auf einer festplatte?

Mandrake kann(/konnte?) In einer Datei auf einer FAT32 Partition sich installieren.
Das stellt man beim Setup in Partitionierung ein.

Allo
 

hans35



Anmeldungsdatum: 24.01.2003
Beiträge: 39
Wohnort: D-84375 Kirchdorf

BeitragVerfasst am: 19. Sep 2003 7:20   Titel: Re: linux mit windows auf einer festplatte?

Gab's oder gibt's wohl bei SuSE auch. Es wird aber davon abgeraten, denn es ist langsam und nicht flexibel und bestimmte Dinge gehen gar nicht. Eigentlich wir Linux nur "simuliert".
Einziger Vorteil: Man braucht an Windows nichts zu ändern. Sinnvoll ist es nur, wenn man von vorn herein vor hat, Linux in Kürze wieder zu löschen. Dazu genügt es dann, unter Windows nur ein paar Files zu löschen.

Hans35
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy