Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
druck unter console / xerox docuprint 750

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
classico
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Sep 2003 11:59   Titel: druck unter console / xerox docuprint 750

Hallo!
Bin ein blutiger newbie, möchte aber gerne folgendes schaffen:
1.Ein-Diskettensystem Linux booten.
2.Text erstellen, zb. mit vi oder etwas Komfortablerem.
3. Text auf xerox docuprint 750 ausgeben.
alles ohne Xwindow aber auf consolenebene.
Aber dazu muss wohl der Text irgendwie konvertiert werden.
Wie siehts mit deskjet aus?
Bei mir rührt sich der Drucker nicht. Aber blinkt.
Bitte Hilfe. Oder Hinweis auf Link/Buch.
Grüsse aus Bayern
 

jj
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Sep 2003 13:12   Titel: Re: druck unter console / xerox docuprint 750

Hallo classico,

das Booten sollte wohl nicht das Problem sein: Im BIOS einstellen, dass er von Floppy booten soll, Floppy rein, Start.

Komfortabler als vi ist zB der Editor joe.
Strg+k, h
oeffnet ein Hilfsmenue. Ich weiss aber nicht, ob er auf Deinem Mini-Linux drauf ist. Sonst musst Du eben mit vi leben, ich habe schon verschiedentlich gehoert, dass man ihn bedienen kann.

Ob Dein Mini-Linux mit Deinem Drucker umgehen kann, weiss ich ebenfalls nicht. Versuch es mal mit dem Befehl
lpr <dateiname>

Mit dem Befehl lpq kannst Du pruefen, ob ein Druckauftrag im Queue ist. Bei mir zeigt lpq auch an, ob der Drucker ready ist.

gruss
jj
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy