Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
OO 1.1 in Deutsch?
Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
max



Anmeldungsdatum: 14.05.2000
Beiträge: 806
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 06. Okt 2003 14:09   Titel: OO 1.1 in Deutsch?

beim Stöbern auf einen Ftp-Mirror gerade gefunden:
ftp://sunsite.informatik.rwth-aachen.de/pub/mirror/OpenOffice/localized/de/1.1.0
Hmmm....ich dachte der kommt jetzt erst bald raus?
Laut Datum liegt das Ding da aber schon seit dem 26.9. rum??
Max
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Bla
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Okt 2003 14:40   Titel: Re: OO 1.1 in Deutsch?

das gibt es schon lange auf deutsch (1.1)
 

rattengift
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Okt 2003 14:50   Titel: Re: OO 1.1 in Deutsch?

ist nur noch nicht offiziell frei gegeben (oder inzwischen vielleicht doch).
 

tom
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Okt 2003 15:12   Titel: Re: OO 1.1 in Deutsch?

nur RC1 in deutsch, die endgültige dauert noch -> http://de.openoffice.org/
 

tom
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Okt 2003 15:15   Titel: Re: OO 1.1 in Deutsch?

oops, gerade gesehen - es gibt es doch schon auf deutsch
gestern gabs das noch nicht
 

max



Anmeldungsdatum: 14.05.2000
Beiträge: 806
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 06. Okt 2003 15:39   Titel: Re: OO 1.1 in Deutsch?

gerade bei Heise gesehen. Ist jetzt auch Offiziell...
Prima!
Mal sehen ob es auf einen P166 auch was bringt *g*
Max
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

max



Anmeldungsdatum: 14.05.2000
Beiträge: 806
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 06. Okt 2003 15:56   Titel: Re: OO 1.1 in Deutsch?

komisch... ;-)
plötzlich kein draufkommen mehr...
(Hätte ich doch direkt gezogen. )
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

rattengift
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Okt 2003 16:10   Titel: Re: OO 1.1 in Deutsch?

hehe, zum glück hab ichs mir schon am freitag geholt.
hier gibts schönere icons:
http://kde-look.org/content/show.php?content=7131
 

jamira



Anmeldungsdatum: 17.04.2001
Beiträge: 81
Wohnort: Bad Salzuflen

BeitragVerfasst am: 07. Okt 2003 21:11   Titel: Re: OO 1.1 in Deutsch?

Hallo!
Kann mir jemand einen Tip geben wie ich OO 1.1 installiere, ich komme , ehrlich gesagt, mit den Installationsanweisungen nicht klar. Ich habe 3 Versuche gestartet, aber irgenwie hab ich es nicht gebacken gekriegt. Ich wäre an OO 1.1 sehr intressiert, weil es schneller sein soll.
Ich hoffe ihr helft mir auch dieses mal, danke im Voraus Jutta
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

rudifax
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Okt 2003 21:27   Titel: Re: OO 1.1 in Deutsch?

setup anklicken! Vorher aber ooo in ein Verzeichnis auspacken.
Alles andere geht dann automatisch.

Good Luck
 

Jutta
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Okt 2003 18:41   Titel: Re: OO 1.1 in Deutsch?

Hi rudifax
Funktioniert leider nicht. OO 1.1 hat sich irgendwie in den Tiefen des Rootverzeichnisses vergraben und ich bekomme es nicht weg. Ich hatte versucht OO 1.02 nach Anweisung zu updaten.Als ich OO startete kam aber wieder OO 1.02 . Nach Deinstallation von OO 1.02 und neuerlichem Installationsversuch von OO 1.1 (wobei es sich nur "reparieren "lies) ließ es sich nicht starten.
Leider kenne ich mich mit der Konsole und so noch nicht so gut aus um zu versuchen das Ganze manuell zubeheben.Diverse Bücher haben mich auch noch nicht weitergebracht.
Ach ja, natürlich hab ich das Ganze als Root verbrochen Smile
Ich hoffe ich nerve nicht zu sehr und sag schon malDanke ! Jutta
 

rattengift
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Okt 2003 20:04   Titel: Re: OO 1.1 in Deutsch?

> OO 1.1 hat sich irgendwie in den Tiefen des Rootverzeichnisses vergraben und ich bekomme es nicht weg.

OOo wird in /opt/OpenOffice.... installiert -- wenn du es als root mit dem parameter "-net" installiert hast.
danach musst du noch für jeden user (in deinem fall wird es vielleicht nur ein user sein) lokal installieren. es wird dabei aber nur ein kleiner teil des gesamtpaktes im lokalen verzeichnis installiert.

> Ich hatte versucht OO 1.02 nach Anweisung zu updaten.

ich hab es etwas anders gemacht: hab das alte OO ganz entfernt und dann OOo1.1 installiert. ich weiss also nicht, wie gut das update klappt.

> Als ich OO startete kam aber wieder OO 1.02 . Nach Deinstallation von OO 1.02 und neuerlichem Installationsversuch von OO 1.1 (wobei es sich nur "reparieren "lies) ließ es sich nicht starten.

hast du es nach der root-installation noch als normaluser installiert? so musst du es machen.

> Leider kenne ich mich mit der Konsole und so noch nicht so gut aus um zu versuchen das Ganze manuell zubeheben.

in der konsole musst du nicht viel machen. nur setup aufrufen (und zuvor ins richtige verzeichnis gehen). in konqueror kannst du dich zum richtigen verzeichnis durchnavigieren und dann (in diesem verzeichnis) eine konsole öffnen.
 

jamira



Anmeldungsdatum: 17.04.2001
Beiträge: 81
Wohnort: Bad Salzuflen

BeitragVerfasst am: 11. Okt 2003 22:09   Titel: Re: OO 1.1 in Deutsch?

Hallo ich noch einmal.
OO1.1 ist immer noch nicht richtig Sad . Was muss ich von Hand wo (Konsole oder Editor) eingeben um OO zu löschen? Es liegt in :/opt, wo es ja auch hingehört, allerdings ist dort der ganze Ordner OO 1.02, die Ordner/Verzeichnisse: Programm, share und User von OO1.1 liegen daneben. Ich habe meine schlauen Bücher gewälzt, komme aber nicht weiter weil ich noch nie mit der Konsole gearbeitet.
Bitte habt Nachsicht mit einen dummen User.
Danke Jutta
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

zero-z
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Okt 2003 17:33   Titel: Re: OO 1.1 in Deutsch?

@Jutta
du kannst kein dummer user sein, sonst würdest du dich nich an linux wagen.

mfg
zero-z

p.s. es gibt auch keine dummen fragen - nur dumme antworten.
nur der dumme fragt nicht.
 

max



Anmeldungsdatum: 14.05.2000
Beiträge: 806
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 13. Okt 2003 7:27   Titel: Re: OO 1.1 in Deutsch?

die De-Installation von Programmen hängt von der Installation ab.
Hast du z.B. ein rpm Paket installiert solltest du es auch darüber entfernen. (Wäre dann glaube ich rpm -u paketname; sorry habe kein rpm)
Hast du es aus den Source installiert geht oft ein make uninstall oder ähnliches.
Falls nicht geht garantiert
rm
Aber vorher
man rm
Max
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy