Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Netzwerkanalysetools

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Norb
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Okt 2003 22:39   Titel: Netzwerkanalysetools

Welche tools brauche ich (sniffer, port-scanner, ...?) und welche könnt ihr mir empfehlen?
 

TS
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Okt 2003 6:52   Titel: Re: Netzwerkanalysetools

Hallo Norb, Du willst sniffen und Ports scannen? Brauchst Du auch gleich noch eine Anleitung zum hacken und cracken von Systemen?

Ohne Dir etwas unterstellen zu wollen: meine eigenen Daten muß ich nicht sniffen und offene Ports an meinen Maschinen kenne ich anhand der Dienste, die darauf laufen ... !? Du brauchst weder einen Sniffer und noch einen Portscanner.

CU

Torsten
 

max



Anmeldungsdatum: 14.05.2000
Beiträge: 806
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 24. Okt 2003 8:08   Titel: Re: Netzwerkanalysetools

Lasse ihn doch auch mal an der dunklen Seite der MAcht schnuppern ;-)
Und mir fallen schon Gründe ein warum man sowas brauch sollte.
Allerdings glaube ich unser Script-Kiddie sollte mal hier lesen:
http://koeln.ccc.de/prozesse/writing/artikel/hacker-werden.html
Außerdem sollte man erstmal umstellen auf die kewle h4x0r Schreibweise. *g*
Am besten nur noch die echte google Seite nutzen: http://www.google.com/intl/xx-hacker/

ach ja, ich sehe schon du nutzt nicht google, sonst hättest du doch schon bestimmt nmap und tcpdump gefunden.
So ein Mist aber auch! Aber Vorsicht! Diese Tools sind nix für script-Kiddies.
Komme auch nicht wieder frage nach wie du deinen PC wiederbekommst weil die Staatsanwaltschaft diesen beschlagnahmt hat.

greets Max
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Okt 2003 8:33   Titel: Re: Netzwerkanalysetools

Mittlerweile muss man Google auch nicht mehr kennen. Das u.a. Heft habe ich kürzlich im Bahnhofszeitschriftenhandel erstanden. Unsere Oracle-Admins fanden den Artikel "Oracle aus Angreifersicht" sehr interessant! €7,50 inkl. CD mit FreeBSD 5.1 (denn seit jeder Linux installieren kann, sind ja nur noch die *BSDs kewl...)

http://www.haking.pl/de/index.php

Jochen
 

max



Anmeldungsdatum: 14.05.2000
Beiträge: 806
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 24. Okt 2003 10:59   Titel: Re: Netzwerkanalysetools

hmmm... normalerweise halte ich von solchen Büchern und Heften nix.
Aber es könnte sich lohnen wegen FreeBSD, habe nämlich nur ISDN.

Die meisten Bücher schreiben nur über bereits offensichtliche Sachen.
Z.B. nmap ist ein toller Scanner usw
Die besten Sachen findet man im Netz.

z.B. ganz ohne Script-Kiddie Kacke:
http://www.dataloss.net/papers/how.defaced.apache.org.txt
Gruss Max
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy