Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
"Segmentation fault" bei Installation mit rpm ...
Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
spaci76



Anmeldungsdatum: 05.07.2001
Beiträge: 191
Wohnort: Heidesheim

BeitragVerfasst am: 10. Nov 2003 11:31   Titel: "Segmentation fault" bei Installation mit rpm ...

hi leutz,

ich benutze SuSE 8.1 und bekomm nach einem Onlineupdate nur noch ein Segmentation fault das sieht dann so aus ...

mail:/usr/install # rpm -i squirrelmail-1.2.10-85.i586.rpm
Segmentation fault
mail:/usr/install #

kann mir da wer weiterhelfen ?!?!

Danke im voraus

spaci76
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 10. Nov 2003 12:20   Titel: Re:

Hi,

es gibt eine Option von RPM, die Datenbank zu erneuern. Wenn das auch nichts hilft, mach mal strace rpm -i squirrelmail-1.2.10-85.i586.rpm

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

spaci76



Anmeldungsdatum: 05.07.2001
Beiträge: 191
Wohnort: Heidesheim

BeitragVerfasst am: 10. Nov 2003 12:34   Titel: Re:

hi,

also ich hab mit rpm --rebuilddb versucht die neu auszubaun..

mit strace rpm -i squirrelmail-1.2.10-85.i586.rpm kommt:
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
read(6, "\f\0\370\17\340\17\324\17\274\17\263\17\233\17\211\17\201"..., 4096) = 4096
lseek(6, 966656, SEEK_SET) = 966656
read(6, "\16\1\372\17\362\17\352\17\342\17\334\17\324\17\321\17"..., 4096) = 4096
lstat64("/srv/www/htdocs/squirrelmail/config/config.php", 0xbfffef90) = -1 ENOENT (No such file or directory)
chroot(".") = 0
chdir("/usr/install") = 0
open("squirrelmail-1.2.10-85.i586.rpm", O_RDONLY) = 3
gettimeofday({1068463474, 377227}, NULL) = 0
fstat64(3, {st_mode=S_IFREG|0644, st_size=1611941, ...}) = 0
select(4, , NULL, NULL, {1, 0}) = 1 (in , left {1, 0})
gettimeofday({1068463474, 377935}, NULL) = 0
read(3, "\355\253\356\333\3\0\0\0\0\1squirrelmail-1.2.10-85"..., 96) = 96
gettimeofday({1068463474, 378287}, NULL) = 0
select(4, , NULL, NULL, {1, 0}) = 1 (in , left {1, 0})
gettimeofday({1068463474, 378735}, NULL) = 0
read(3, "\216\255\350\1\0\0\0\0\0\0\0\3\0\0\0U", 16) = 16
gettimeofday({1068463474, 379034}, NULL) = 0
select(4, , NULL, NULL, {1, 0}) = 1 (in , left {1, 0})
gettimeofday({1068463474, 379446}, NULL) = 0
read(3, "\0\0\3\350\0\0\0\4\0\0\0\0\0\0\0\1\0\0\3\354\0\0\0\7\0"..., 133) = 133
gettimeofday({1068463474, 379794}, NULL) = 0
fstat64(3, {st_mode=S_IFREG|0644, st_size=1611941, ...}) = 0
select(4, , NULL, NULL, {1, 0}) = 1 (in , left {1, 0})
gettimeofday({1068463474, 380485}, NULL) = 0
read(3, "\0\0\0", 3) = 3
gettimeofday({1068463474, 380732}, NULL) = 0
select(4, , NULL, NULL, {1, 0}) = 1 (in , left {1, 0})
gettimeofday({1068463474, 381146}, NULL) = 0
read(3, "\216\255\350\1\0\0\0\0\0\0\0-\0\1g\300", 16) = 16
gettimeofday({1068463474, 381443}, NULL) = 0
brk(0x81ca000) = 0x81ca000
select(4, , NULL, NULL, {1, 0}) = 1 (in , left {1, 0})
gettimeofday({1068463474, 382028}, NULL) = 0
read(3, "\0\0\0d\0\0\0\10\0\0\0\0\0\0\0\1\0\0\3\350\0\0\0\6\0\0"..., 92816) = 92816
gettimeofday({1068463474, 383973}, NULL) = 0
brk(0x81cb000) = 0x81cb000
brk(0x81cc000) = 0x81cc000
socket(PF_UNIX, SOCK_STREAM, 0) = 12
connect(12, {sin_family=AF_UNIX, path="/var/run/.nscd_socket"}, 110) = 0
write(12, "\2\0\0\0\0\0\0\0\5\0\0\0", 12) = 12
write(12, "root\0", 5) = 5
read(12, "\0\0\0\0\1\0\0\0\5\0\0\0\2\0\0\0\0\0\0\0\0\0\0\0\5\0\0"..., 36) = 36
read(12, "root\0x\0root\0/root\0/bin/bash\0", 2Cool = 28
close(12) = 0
open("/etc/nsswitch.conf", O_RDONLY) = 12
fstat64(12, {st_mode=S_IFREG|0644, st_size=1346, ...}) = 0
old_mmap(NULL, 4096, PROT_READ|PROT_WRITE, MAP_PRIVATE|MAP_ANONYMOUS, -1, 0) = 0x40000000
read(12, "#
# /etc/nsswitch.conf
#
# An ex"..., 4096) = 1346
read(12, "", 4096) = 0
close(12) = 0
munmap(0x40000000, 4096) = 0
open("/etc/ld.so.cache", O_RDONLY) = 12
fstat64(12, {st_mode=S_IFREG|0644, st_size=18176, ...}) = 0
old_mmap(NULL, 18176, PROT_READ, MAP_PRIVATE, 12, 0) = 0x40000000
close(12) = 0
open("/lib/libnss_compat.so.2", O_RDONLY) = 12
read(12, "\177ELF\1\1\1\0\0\0\0\0\0\0\0\0\3\0\3\0\1\0\0\0P\26\0\000"..., 1024) = 1024
fstat64(12, {st_mode=S_IFREG|0755, st_size=50169, ...}) = 0
old_mmap(NULL, 46540, PROT_READ|PROT_EXEC, MAP_PRIVATE, 12, 0) = 0x40005000
mprotect(0x40010000, 1484, PROT_NONE) = 0
old_mmap(0x40010000, 4096, PROT_READ|PROT_WRITE, MAP_PRIVATE|MAP_FIXED, 12, 0xa000) = 0x40010000
close(12) = 0
open("/lib/libnsl.so.1", O_RDONLY) = 12
read(12, "\177ELF\1\1\1\0\0\0\0\0\0\0\0\0\3\0\3\0\1\0\0\0\20<\0\000"..., 1024) = 1024
fstat64(12, {st_mode=S_IFREG|0755, st_size=89954, ...}) = 0
old_mmap(NULL, 85864, PROT_READ|PROT_EXEC, MAP_PRIVATE, 12, 0) = 0x40011000
mprotect(0x40023000, 12136, PROT_NONE) = 0
old_mmap(0x40023000, 4096, PROT_READ|PROT_WRITE, MAP_PRIVATE|MAP_FIXED, 12, 0x11000) = 0x40023000
old_mmap(0x40024000, 8040, PROT_READ|PROT_WRITE, MAP_PRIVATE|MAP_FIXED|MAP_ANONYMOUS, -1, 0) = 0x40024000
close(12) = 0
open("/lib/libc.so.6", O_RDONLY) = 12
read(12, "\177ELF\1\1\1\0\0\0\0\0\0\0\0\0\3\0\3\0\1\0\0\0pY\1\000"..., 1024) = 1024
fstat64(12, {st_mode=S_IFREG|0755, st_size=1491599, ...}) = 0
old_mmap(NULL, 1268004, PROT_READ|PROT_EXEC, MAP_PRIVATE, 12, 0) = 0x40026000
mprotect(0x40155000, 26916, PROT_NONE) = 0
old_mmap(0x40155000, 16384, PROT_READ|PROT_WRITE, MAP_PRIVATE|MAP_FIXED, 12, 0x12f000) = 0x40155000
old_mmap(0x40159000, 10532, PROT_READ|PROT_WRITE, MAP_PRIVATE|MAP_FIXED|MAP_ANONYMOUS, -1, 0) = 0x40159000
close(12) = 0
open("/lib/ld-linux.so.2", O_RDONLY) = 12
read(12, "\177ELF\1\1\1\0\0\0\0\0\0\0\0\0\3\0\3\0\1\0\0\0\200
\0"..., 1024) = 1024
fstat64(12, {st_mode=S_IFREG|0755, st_size=97518, ...}) = 0
old_mmap(NULL, 83576, PROT_READ|PROT_EXEC, MAP_PRIVATE, 12, 0) = 0x4015c000
mprotect(0x40170000, 1656, PROT_NONE) = 0
old_mmap(0x40170000, 4096, PROT_READ|PROT_WRITE, MAP_PRIVATE|MAP_FIXED, 12, 0x14000) = 0x40170000
close(12) = 0
--- SIGSEGV (Segmentation fault) ---
+++ killed by SIGSEGV +++
mail:/usr/install #

hmm kannst du was damit anfangen?

cu spaci76
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Nov 2003 13:20   Titel: Re:

Hi,

versuch doch erst mal, ob das File, das Du da installieren willst, nicht korrupt ist:
rpm -qil --dump -p squirrelmail-1.2.10-85.i586.rpm
Das sollte jede Menge Ausgaben über das Paket liefern; falls nicht, ist das Paket korrupt und rpm stolpert beim Installieren über die Daten.

Ansonsten hatte ich schon zweimal das Problem, dass mir rpm hängenblieb und nur mittels "kill -9" abzuschiessen war. In dem Fall hat es mir geholfen, die "__db.*"-Dateien unter /var/lib/rpm (bei RedHat) zu löschen. Beim nächsten rpm-Aufruf werden die automatisch wieder angelegt. Vorsichtige Naturen benennen die Dateien natürlich erst mal um bzw. moven sie zur Seite:
code:
cd /var/lib/rpm
mv __db.* /tmp



Jochen
 

spaci76



Anmeldungsdatum: 05.07.2001
Beiträge: 191
Wohnort: Heidesheim

BeitragVerfasst am: 10. Nov 2003 13:33   Titel: Re:

hi also das paket is ok...
nur das mit der db das gibs nicht ..

hab suse 8.1

hab mal nach find / -name __db.* gesucht nix gefunden.. noch nennen tip?!?

lautet die db nicht überall gleiche??

cu spaci76
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Nov 2003 13:47   Titel: Re:

Hab gerade mal auf eine SLES8 nachgeschaut, da liegen solche (Temporär-)Dateien tatsächlich nicht herum. Ggf. Compile-Option bei rpm oder?

Ansonsten weiss ich leider nicht recht weiter. Dem strace nach könnte er mit den Bibliotheken bzw. Loader Schwierigkeiten haben. Letzter Schuss ins Blaue:
Vielleicht hilft ein "ldconfig" weiter?

Jochen
 

spaci76



Anmeldungsdatum: 05.07.2001
Beiträge: 191
Wohnort: Heidesheim

BeitragVerfasst am: 10. Nov 2003 14:15   Titel: Re:

na da kommt freude auf Smile :(

nee ldconfig hat auch nix gebraucht.. hmm wenn ich überleg wieviel arbeit dieser server gemacht hat .. lol

bin immer noch für vorschläge offen .. ^^

cu spaci76

*ich such mal weiter aber hoffe auf nen geistes Blitz von euch Smile *
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

spaci76



Anmeldungsdatum: 05.07.2001
Beiträge: 191
Wohnort: Heidesheim

BeitragVerfasst am: 25. Nov 2003 8:33   Titel: Re:

moin,

hatt den jemand noch ne idee zudem thema?!?

cu spaci76

das prob besteht weiterhin *grml*
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Nov 2003 9:37   Titel: Re:

Ja, noch ne Idee:

Binär-RPM deinstallieren. Source-RPM saugen und bauen (ich glaub mit rpm -ba specfile)
und dann gehts auch mit dem Nachbarn. Oder gleich die Org-Quellen holen und mit
./configure --exec-prefix=/usr und noch einigen anderen Optionen (./configure --help)
die Pfade konform machen. Dann make a&& make install und ab dafür.

Cheers

Michael
 

spaci76



Anmeldungsdatum: 05.07.2001
Beiträge: 191
Wohnort: Heidesheim

BeitragVerfasst am: 25. Nov 2003 11:18   Titel: Re:

hi,

so wie es sich aber heraus gestellt hat ist es ein generelles Problem. Den ich kann kein update mehr machen .. weil jedesmal das segment fault kommt egal was ich mach ...

es ist klar das ich selbst compilieren kann
aber das rpm prob muss doch zu beheben sein ...
*heul*

cu spaci76
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Nov 2003 11:37   Titel: Re:

Tja, ziemlich verwarztes Problem. Was sagt denn ein "rpm -vvv -ih squirrel*"? Die Ausgabe sollte etwas leichter lesbar sein als der strace-Output.
Jochen
 

spaci76



Anmeldungsdatum: 05.07.2001
Beiträge: 191
Wohnort: Heidesheim

BeitragVerfasst am: 25. Nov 2003 12:03   Titel: Re:

hi jochen,

hier der output

mail:/usr/install # rpm -vvv -ih squirrelmail-1.2.10-85.i586.rpm
D: counting packages to install
D: found 1 packages
D: looking for packages to download
D: retrieved 0 packages
D: New Header signature
D: Signature size: 149
D: Signature pad : 3
D: sigsize : 152
D: Header + Archive: 1611693
D: expected size : 1611693
D: opening database mode 0x42 in /var/lib/rpm
D: found 0 source and 1 binary packages
D: requires: apache satisfied by db packages.
D: requires: mod_php4 satisfied by db provides.
D: requires: /bin/sh satisfied by db file lists.
D: requires: /usr/bin/env satisfied by db file lists.
D: requires: /usr/bin/perl satisfied by db file lists.
D: NO A rpmlib(PayloadIsBzip2) <= 3.0.5-1 B rpmlib(VersionedDependencies) = 3.0.3-1
D: NO A rpmlib(PayloadIsBzip2) <= 3.0.5-1 B rpmlib(CompressedFileNames) = 3.0.4-1
D: YES A rpmlib(PayloadIsBzip2) <= 3.0.5-1 B rpmlib(PayloadIsBzip2) = 3.0.5-1
D: requires: mlib(PayloadIsBzip2) <= 3.0.5-1 YES (rpmlib provides)
D: installing binary packages
D: getting list of mounted filesystems
D: New Header signature
D: Signature size: 149
D: Signature pad : 3
D: sigsize : 152
D: Header + Archive: 1611693
D: expected size : 1611693
D: package: squirrelmail-1.2.10-85 files test = 0
Segmentation fault
mail:/usr/install #

hoffe du (ihr) könnt damit was anfangen

ich bin mir sicher .. das muss was mit dem online update zu tun haben was ich davor gemacht hatte .. ist aber auchschon etwas länger her..

cu spaci76
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

nufap
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Nov 2003 17:45   Titel: Re:

Ich wuerd mal gucken, ob rpm richtig installiert ist...

nufap
 

mr vim
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Nov 2003 19:01   Titel: Re:

wechsel die ram bausteine
 

spaci76



Anmeldungsdatum: 05.07.2001
Beiträge: 191
Wohnort: Heidesheim

BeitragVerfasst am: 26. Nov 2003 7:16   Titel: Re:

moin,

jetzt müsste mir nur einer mal sagen wie ich das rpm neu installiere/upgrade...?!?!?

OHNE RPM zunutzen

thx spaci76
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy