Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
SuSE 9.0 startet Programem extrem langsam?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Markus
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Nov 2003 13:24   Titel: SuSE 9.0 startet Programem extrem langsam?

Habe mir jetzt mal SuSe 9.0 installiert, bin so weit zufrieden, nur braucht es eine halbe Minute um Mozilla zu starten. Vom Bootvorgang, der doppelt so lange wie bei XP dauert, will ich gar nicht reden, und die KOnsole benötigt satte 15 Sekunden, bis sie offen ist. Weiß vielleicht jemand, was man da tun kann?
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Nov 2003 13:38   Titel: Re: SuSE 9.0 startet Programem extrem langsam?

Klingt nach Platten ohne DMA. Poste mal die Ausgabe von "hdparm /dev/hda" als root (sofern hda Deine Linuxplatte ist).

Jochen
 

Markus
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Nov 2003 13:55   Titel: Re: SuSE 9.0 startet Programem extrem langsam?

Hi,
/dev/hda6:
multcount = 16 (on)
IO_support = 0 (default 16-bit)
unmaskirq = 0 (off)
using_dma = 1 (on)
keepsettings = 0 (off)
readonly = 0 (off)
readahead = 8 (on)
geometry = 9729/255/63, sectors = 72244242, start = 84020013
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Nov 2003 15:28   Titel: Re: SuSE 9.0 startet Programem extrem langsam?

Tja, DMA ist wohl an - das war also nicht die Ursache. Was für ein Rechner ist es denn? CPU? RAM? Platte? Swap-Space?

Jochen
 

Markus
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Nov 2003 15:37   Titel: Re: SuSE 9.0 startet Programem extrem langsam?

Nachtrag:
Nach einem Neustart läuft es pltzlich weider halbwegs normal? Das selbe Phänomen hatte ich gestern nach der Installation auch. was ist da los?
 

centrino
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Nov 2003 20:04   Titel: Re: SuSE 9.0 startet Programem extrem langsam?

Also das Problemm habe ich auch manchmal, habe aber redhat 9 KDE und Programme starten sehr langsam kann sein dass es beim KDE liegt, oder irgend eine Treiber fur Netwerkkarte,
 

Markus
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Nov 2003 21:48   Titel: Re: SuSE 9.0 startet Programem extrem langsam?

Pentium 1.8GHZ, 1GB RAM, und swap glaube ich 1GB, aber bin Linuxnewbie, deswegen kann ich das nicht genau sagen.
 

klaus schäfer
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Nov 2003 9:20   Titel: Re: SuSE 9.0 startet Programem extrem langsam?

Deine Platten laufen im 16-bit mode - kann mit hdparm (man hdparm) auf 32-bit
geändert werden - das bringt wirklich was an performance.
Lass doch mal xosview mitlaufen, wenn du ne konsole startest, da siehst du dann die
cpu-auslastung. Ein xterm geht bei mir in 0, irgendwas auf (Oller 200MMX mit 64 MB).
Benutze allerdings auch den ICEWM und nicht so nen brocken wie kde. Sollte aber bei
deiner Maschine eigentlich kein Problem sein.

Viel Glück
 

Markus
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Nov 2003 22:16   Titel: Re: SuSE 9.0 startet Programem extrem langsam?

Sorry, das Ganze sagt mir leider überhaupt nichts, da ich mich mit Linux fast gar nicht auskenne. Ich versuche auch schon seit 2 Tagen LICQ zu installieren, und werde dabei schon blad ein wenig nervös. Zuerst muss man es mal zusammenbringen LICQ zu installieren. Dann hat man es installiert, schreit er plötzlich nach nicht vorhandenen QT Libraries oder so, obwohl ich ALLES von der CD installiert habe, also jegliche Software. Für einen Laien ist so eine Bibliothek nachinstallieren eine Lebensaufgabe, wobei es nach "make" schon eine Stunden am "arbeiten" ist. Ich verstehe nicht, was da so viel kompiliert werden muss, oder was es auch immer da macht. Überhaupt bei einem schnellen Rechner =(
 

Markus
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Nov 2003 23:31   Titel: Re: SuSE 9.0 startet Programem extrem langsam?

Nun gut, habe es endlich hinbekommen, LICQ zu installieren.
 

Steff
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Nov 2003 8:17   Titel: Re: SuSE 9.0 startet Programem extrem langsam?

setz mal deine Festplatte auf 32 bit

hdparm -c1 /dev/hda6

Steff
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy