Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
SuSe 9.0Pro will nach installation nicht booten

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Maddy81
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Nov 2003 16:41   Titel: SuSe 9.0Pro will nach installation nicht booten

Hallo.
Da ich mich von Windows abwenden will, und Linux sowieso fürs Studium brauche, hab ich mir SuSe 9.0 Pro Version gekauft.
Bevor ich jedoch das Problem schildere, wäre es nütlich sich meine Hardwarekonfiguration anzuschauen.
AMD xp 2100+
MSI KT3 Ultra2-R
2x Maxtor 60 GB im Raid 1 Modus
512 MB Ram...
WIN 2000 Prof.

So, im Raid hat die "Platte" 120GB, die wie folgt verteilt sind:
prim. Part. C 15 GB
sek. Part 105 GB, unterteilt in folgende log. Laufwerke:
D 20
E 40
F 45
Alles mit FAT32 formatiert.
So, jetzt zum eigentlichen Problem :
Nachdem ich Yast gestartet hatte, formatierte ich Part. F mit Reiser und startete die Installation. So weit so gut.
Obwohl ich schon bei der Partitionserkennung unter YAST mißtrauisch wurde, weil dort die Zuordnung der log Laufwerke nicht ganz stimmte. Also hab ich die Partitionstabelle neu eingelesen und startete die installation.
Als diese dann fertig war, bootete der Rechner neu und es kam dann während des Bootvorgangs folgende fehlermeldung:
L 01 AA AA AA AA AA AA AA AA...usw.
also CD rein, von CD gebootet, siehe da Linux startete normal. Alles eingerichtet und eingeloggt.
Hab den Rechner neu gestartet und beim Booten wieder die selbe Fehlermeldung.
Auf Windoof hatte ich keinen zugriff mehr, hab dann per Notfall-Disk Linux gelöscht, dann Win2000 Cd reingelegt,
und MBR mit der Wiederherstellungskonsole neugeschrieben. Hat nix genützt.
Also mußte ich Win neu aufsetzen.
Diese Fehlermeldung von Linux hatte ich versucht zu finden, hat aber nicht geklappt, deswegen mein Hilfegesuch in diesem Forum.
Für auklärende Anworten wäre ich wirklich dankbar.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy