Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
fstab ändert sich beim booten

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tim&struppi
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Dez 2003 20:55   Titel: fstab ändert sich beim booten

Hallo,
nutze fedora core 1 und habe nun folgendes Problem.
Ändere ich die fstab um zB meine Digitalkamera per USB zu mounten, kann ich dies für die aktuelle Sitzung nutzen, beim nächsten booten erscheint beim hochfahren : /etc/fstab wird aktualisiert. Danach sind meine Einträge in der fstab gelöscht und die "orginal" fstab ist wieder da. Habe die schreibrechte auf root beschränkt, klappt aber auch nicht. Weiß jemand Rat .

Gruß Michael
 

brum
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Dez 2003 10:31   Titel: Re: fstab ändert sich beim booten

Den Dienst suchen, der die fstab überwacht ?

Oder Datei schreibschützen : chattr +i fstab
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Dez 2003 16:18   Titel: Re: fstab ändert sich beim booten

Da der Startup/Shutdown als root läuft, kann das "Schreibrechte auf root beschränken" nicht funktionieren.

Hast Du in den Einträgen für die Dateisysteme in der Spalte 4 (Mountoptionen) das Schlüsselwort "kudzu" stehen lassen? Das ist die Erlaubnis für das System, diese Einträge abändern/löschen zu dürfen. So wird beispielsweise der Eintrag für's Mounten von CDs entfernt, wenn kudzu erkennt, dass das CD-Laufwerk ausgebaut wurde.

Die Init-Skripte stehen bei RadHat/Fedora unter /etc/init.d, wo man bei solchen Fällen ja einfach mal suchen kann. Ein "grep fstab *" in /etc/init.d ergab u.a. folgende Zeile:
kudzu:  action "Updating /etc/fstab" /usr/sbin/updfstab
Ein "man updfstab" verweist dann auf den "kudzu"-Eintrag in der /etc/fstab.


Jochen
 

tim&struppi
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Dez 2003 17:42   Titel: Re: fstab ändert sich beim booten

Hallo,
hat geklappt. Vielen Dank für den Tip. War so, das ich einen Eintrag mit kudzu in der mount-Zeile hatte. Den habe ich jetzt entfernt und die fstab ändert sich nicht.Kleine Ursache große Wirkung.
Gruß Michael
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy