Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Gimp/Photoshop-Profi gesucht!!!

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Don Gian



Anmeldungsdatum: 02.01.2002
Beiträge: 12
Wohnort: Holzhausen

BeitragVerfasst am: 23. Dez 2003 19:53   Titel: Gimp/Photoshop-Profi gesucht!!!

Hallo,

Ich suche für ein OpenSource-Projekt Leute, die mit Gimp/Photoshop besser arbeiten können als ich
Wer Interesse hat: hpe@linux.net

Das Arbeit muss nicht zwangsläufig ohne Entgelt geschehen...
_________________
AVE,
HPE
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Santa Mercesdes Padr
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Dez 2003 0:34   Titel: Re: Gimp/Photoshop-Profi gesucht!!!

Na, dann erzähl doch mal, was Du willst, Deine sowie meine
Rechtschreibfehler kassiere natürlich erstmal ich.

Ehrlich gesagt, das ich beide Progs besser zu handeln weiß, als Du,
kann ich mir nicht nur vorstellen.
Hier ohne Kontakt aufzulaufen ist natürlichein Indiz für übelsten
Spam, ein Werbeprofi weiß jenes, und sucht Trottel - aber, sind solche
gerade hier so breit gestreut?

Also, Wer vist Du Scientology, qiGong, KinderGottes oder der
auferstandene Baghwan.

Brauchst Du Lichtbild, Lebenlauf und was noch? natürlich - du
erwähntest das selbst,Wieviel Schotter is am Start? Also, die
meisten sind hier nä(h)mlich arbeitslos,(das ist so bei Linux-Leuten)
wir müßten uns dann insofern auch über das rechtliche unterhalten.
Auch wgen der hohen Ausländerquote, das sollte aber weniger ein
Problem werden, hier sind ja alle Experten.
Gib uns Geld Deinen Segen und vorallem Grünes Licht!??!!

Einen Partner finden - das wollen wir doch soo gern.

Satan oder Gottes Licht, zeige dich in Deinem Antlitz!
mach mich frei und überschütte mich mit Reichtum Deiner Gnade, Deines
Goldes und mit allem was es osnst noch gibt,
Das ist dann meinetwegen auch Open-Souzrce, wenn Du es sagst.
 

admiral vernon
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Dez 2003 2:34   Titel: Re: Gimp/Photoshop-Profi gesucht!!!

alles deutet daraufhin, das adobe seine derzeit propritär ausgerichtete Programmpalette nach dem Einkauf des Open-Source Giganten GNU-Gimp ab Februar nächsten Jahres unter eine freie Lizenz stellen wird. Dies teilte bruce chizen, gestern auf einer öffentlichen feier im zentrum miamis vor mehreren hundert meist geladenen gästen mit, commerzbank-chef klaus-peter müller, kündigt ein gewaltiges aktiengeschäft an. die open-source welt würde auf diesem wege, zusammen mit der relativ kleinen und gerade deswegen besonders edelen
hard und software-schmiede aplle zu einem gewaltigen sprung ansetzen und in redmont einzig und allein, ein entsetzen hinterlassen, geradeso als hätten hühner in den letzten monaten große teile des 23 gebäude umfassenden geländes vereinahmt und nach futter nicht nur gefragt.
 

Don Gian



Anmeldungsdatum: 02.01.2002
Beiträge: 12
Wohnort: Holzhausen

BeitragVerfasst am: 24. Dez 2003 10:29   Titel: Re: Gimp/Photoshop-Profi gesucht!!!

Sorry für meinen Post - er war nicht als Spam gedacht.
Dass ich meine Glaubwürdigkeit allein deshalb einbüße, weil ich DAS ARBEITEN falsch schreibe hoffe ich doch nicht, liegt wohl eher daran, dass ich mich zu kurz gefasst habe. Da denke ich spielt aber der hohe Verseuchungsgrad mit Trollen auch mit, dass ich nichts Positives zurückbekam.
Gibts keine Künstler mit OpenSource-Gesinnung oder stellt Freiheit hier für jeden Freibier dar?
Zur Kürze: Es bestehen bereits konkrete Entwürfe, des Aussehens, der Umgebung, der benutzten Libs, des Handlings usw. - aber ich will hier nichts Ungares präsentieren, würde also meine Präsentation vorher gerne mit der Hilfe dessen, den ich hier gesucht habe aufpeppen.
Zum Finanziellen: Ich bin selber bei einer Software-Firma beschäftigt, denen die GPL am Herzen liegt, nur sechs Monate können sie mich nicht einfach so für solch ein Projekt abstellen - dazu bedarf es Sponsoren.
Eben diese Sponsoren wollte ich aber durch eine weniger unfertige Präsentation locken - ich hätte also einen Künstler gebraucht...
Doch erst nach deren Zusage hätte ich gewusst, wieviel finanziell dafür herausspringt, ein Logo und etwa 20 Icons zu erstellen...

Aber mein Post hier war wohl zu knapp formuliert, scheinbar auch im falschen Forum und den Trollen zum Frass vorgeworfen!
Ich möchte mich dafür entschuldigen und mein Gesuch an dieser Stelle zurückziehen, obwohl ich weiterhin solche gewandten Künstler suche - nur jetzt an anderer Stelle.
Nichts für ungut.
_________________
AVE,
HPE
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

user1
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Dez 2003 12:58   Titel: Re: Gimp/Photoshop-Profi gesucht!!!

@Santa Mercesdes Padr

QiGong ist weder eine Sekte, noch hat es etwas mit Religion zu tun.

Du meinst wohl Falun Gong (falun dafa).

Gruss user1
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy