Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
X Server starten ohne X zu starten ;-)

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ixer
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Dez 2003 11:10   Titel: X Server starten ohne X zu starten ;-)

Tag,

kann ich beim booten den X Server starten OHNE auch gleichzeitig ein grafisches Loginfester zu bekommen, sondern nur ein Consolenlogin? Ich möchte von anderen Rechnern auf den Server zugreifen, aber auf dem Server selbst nichts machen.
Es geht ja wenn in der XFconfig ein nichtexistierender Grafikkartentreiber eingestellt wird, dann bricht X beim starten ab, der X Server läuft aber noch und Logins von anderen Rechnern aus sind möglich.
Nur muss das doch auch ohne solche "schmutzigen Tricks" gehen??
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Dez 2003 11:21   Titel: Re: X Server starten ohne X zu starten ;-)

Deine Beschreibung ist ein bisschen ungenau, ich drösel mal die einzelnen Punkte auf:

  • Der X-Server wird nur dann benötigt, wenn an der Maschine selbst unter einer grafischen Benutzeroberfläche gearbeitet werden soll. Wenn man das möchte, kann man ihn mittels "startx" von Hand starten oder sich den X-Server durch xdm/gdm/kdm inkl. grafischem Login starten lassen.
  • Wenn man X-Programme auf der Maschine laufen lassen will, die ihre Ausgaben über's Netzwerk auf anderen Displays erscheinen lassen sollen, dann ist auf der Maschine kein X-Server nötig. Der Mechanismus über DISPLAY bzw. ssh -X ist Dir wohl bekannt, oder?
  • Bleibt zuletzt nur noch, dass "von anderen Rechnern auf den Server zugreifen" viel bedeuten kann. Wir sitzen hier nicht mit Dir zusammen an Deinem Rechner; was Du nicht genau hier postest, können wir uns nicht denken, da wir Deine Situation nicht kennen.

    Jochen
  •  

    ixer
    Gast





    BeitragVerfasst am: 01. Jan 2004 11:13   Titel: Re: X Server starten ohne X zu starten ;-)

    Danke für die schnelle Antwort und Sorry für die schlechte Fragestellung.
    Bei mir trifft wohl der zweite Punkt zu.
    Ein Server im Keller bedient 5 Rechner im Haus mittels ltsp. Das klappt auch recht gut, nur stört mich das auf dem Server (an dem niemand sitzen kann) auch X läuft (frisst ja auch RAM). Wenn das nicht erforderlich ist, wunderbar. Werd ich heute Abend mal ausprobieren.
    Übrigends war ich sehr erstaunt wie einfach ltsp für den Laien zu installieren geht.

    Damit hab ich dann den (überfälligen) Wechsel endlich geschafft!

    Gesundes Neues noch!
     

    Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
         Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
    Seite 1 von 1

     
    Gehen Sie zu:  

    Powered by phpBB © phpBB Group
    pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy