Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
xine mrl/dvd cant open

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hendrik
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Feb 2004 19:35   Titel: xine mrl/dvd cant open

moin,
xine will nicht
ich bekomme folgende meldung,
code:
Input plugin faild to open mrl'dvd:/'

ansonsten werden alle plugins gefunden.
Ogle spielt die Filme, symlinks sind gesetzt
gruss
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Feb 2004 18:02   Titel: Re: xine mrl/dvd cant open

Aha, das ist ja sehr interessant.

bei mir will meine TV-Karte nicht, wenn ich das Modul lade, bleibt der Rechner stehen.
Dann druecke ich reset, und der Rechner bootet wieder. Sonst ist alles in Ordnung.

...fuehlst du dich jetzt besser?

SCNR,
ratte
 

hendrik
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Feb 2004 20:47   Titel: Re:@ratte xine mrl/dvd cant open

okay, treffer versenkt.
mal von vorn, ich benutze SuSE 9.0
habe xine via yast installiert; habe mir nötige biblioteken (um verschl.... dvd sehen zu können) aus dem netz gezogen und instaliert.
naja dann frisch ans werk, dvd eingelegt und film sehen wollen.
xine in der konsole aufgerufen
erste meldung in der konsole:
-------------------------------------------------------------
This is xine (X11 gui) - a free video player v0.9.22.
(c) 2000-2003 The xine Team.
Built with xine library 1.0.0 (1-rc0a)
Found xine library version: 1.0.0 (1-rc0a).
XServer Vendor: The XFree86 Project, Inc. Release: 40300001,
Protocol Version: 11, Revision: 0,
Available Screen(s): 1, using 0
Depth: 16.
XShmQueryVersion: 1.1.
-[ xiTK version 0.10.5 [XMB]]-
-[ xiTK will use XShm ]-
-[ WM type: (GnomeCompliant) (EWMH) dtwm {F} ]-
Display is not using Xinerama.
main: probing <xv> video output plugin
main: probing <oss> audio output plugin
xine_interface: unknown param 10
xine_interface: unknown param 10
xine_interface: unknown param 10
xine_interface: unknown param 10
vo_scale: invalid ratio, using 4:3
vo_scale: unknown aspect ratio (0) in stream => using 4:3
WOW, string key gui.logo_mrl isn't registered
----------------------------------------------------

dann dvd geklickt, zweite meldung via popup:
----------------------------------------------------
Input plugin faild to open mrl'dvd:/'
----------------------------------------------------

dort gibt es die möglichkeit mehr info zu sehen, die wegen der länge nicht wiedergeben kann da ich dort kein copi & paste machen kann.
die info sagen soviel aus, daß das programm alle liberis gefunden hätte bis auf die mrl dvd.
daraufhin habe ich mir oggle gezogen und installiert, dieses program funktioniert.
xine ist mir nun mal lieber da ich dort mehr möglichkeiten habe was die ausgabe am bildschirm angeht, unter SuSE 8.2 lief xine ja auch noch anstandslos.
also woran kann das liegen, habe schon ne menge gegoogelt aber keine lösung gefunden.
war das nun eine bessere beschreibung des probs?
oder wie entlocke ich der kiste noch mehr info über dieses problem.
 

hendrik
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Feb 2004 21:07   Titel: Re: xine mrl/dvd cant open

noch etwas gefunden

----------------------------------------------------------------------------
xine-check
Please be patient, this script may take a while to run...
[OUCH!!] You're running me with root permissions?
Unless you want to recheck something with root permissions, you should
abort me now (press Ctrl-C) and run me from your usual account.
press <enter> to continue...

[ good ] you're using Linux, doing specific tests
[ good ] looks like you have a /proc filesystem mounted.
[ good ] You seem to have a reasonable kernel version (2.4.21-99-athlon)
[ good ] intel compatible processor, checking MTRR support
[ good ] you have MTRR support and there are some ranges set.
[ good ] found the player at /usr/bin/xine
[ good ] /usr/bin/xine is in your PATH
[ good ] found /usr/bin/xine-config in your PATH
Usage: xine-config [OPTIONS] [LIBRARIES]
Options:
[--prefix[=DIR]]
[--exec-prefix[=DIR]]
[--version]
[--libs]
[--acflags]
[--cflags]
[--plugindir]
[--datadir]
[--scriptdir]
[--localedir]
[ good ] plugin directory /usr/lib/xine/plugins/1.0.0 exists.
[ good ] found input plugins
[ good ] found demux plugins
[ good ] found decoder plugins
[ good ] found video_out plugins
[ good ] found audio_out plugins
[ good ] /dev/cdrom points to /dev/hdc
[ good ] /dev/dvd points to /dev/hdd
[ good ] DMA is enabled for your DVD drive
[ good ] found xvinfo: X-Video Extension version 2.2
[ good ] your Xv extension supports YUV overlays (improves MPEG performance)
[ good ] your Xv extension supports packed YUV overlays
[ good ] Xv ports: YUY2 UYVY YV12 I420

werde forschen, bin aber für hilfe dankbar
 

hendrik
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Feb 2004 21:46   Titel: Re: xine mrl/dvd cant open

es funst,

ein
#mount /dev/dvd
hat gereicht

gruss
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy