Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
ich suche ein dokumenten-management-system

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
jochen bachmann
Gast





BeitragVerfasst am: 01. März 2004 23:18   Titel: ich suche ein dokumenten-management-system

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich suche für unsere Steuerberatungskanzlei mit 25 Usern eine unter Linux laufende Software, mit der eingescannte Dokumente als PDF-Files archiviert und über E-mail verteilt werden können.

Wir wollen die Papier-Eingangspost scannen und in pdf umwandeln; das Adobe Programm zum Umwandeln in pdf haben wir. Wir wollen den pdf-file dann als Mailanhang weiterleiten und in einer sql-datenbank speichern.

Das wärs!

Haben sie eine Idee oder einen Tip?

Ihr

Jochen Bachmann

info@jochen-bachmann.de

www.kassel-steuer.de
 

max



Anmeldungsdatum: 14.05.2000
Beiträge: 806
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 02. März 2004 10:20   Titel: Re: ich suche ein dokumenten-management-system

sollte doch alles mit perl zu machen sein, oder?
Warum Adobe? Gibt es das überhaupt als Linux-Version?

Woran hapert es denn genau?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

chrisjumper



Anmeldungsdatum: 12.02.2004
Beiträge: 104
Wohnort: Jülich

BeitragVerfasst am: 02. März 2004 13:38   Titel: Re: ich suche ein dokumenten-management-system

Guten Tag Herr Bachmann,

also ich kenne zwar leider kein Programm das diese PDF-Bilder möglichst bequem auf ihrer Sql-Datenbank speichert/archiviert.

Ich weiß nur das man bestimmt mit dem Programm "Gimp" für Linux, Dokumente als PDF speichern kann. Doch Sie haben ja schon die "teure" alternative Adobe Version.

Habe ich Sie richtig verstanden? Sie Suchen ein Programm mit dem es bequemer geht die Mails (gleich nach dem einscennen) an die Mitarbeiter zu Senden? Denn all dies ist ja auch mit den üblichen Mailprogrammen möglich.
Das mit Adobe.. finde ich auch ein wenig umständlich. Mit einem guten Archivierungsprogamm sollte das alles zusammen gehen. Leider kenne ich nur welche unter Windows.

Hoffentlich versenden sie die Mails über einen Internen Mailserver. Ansonsten würde ich mir gedanken über die Sicherheit machen. Da Sie bei Externem Mailverkehr dritten die Möglichkeit geben ihre Interne Post zu lesen.

Mit freundlichem Gruß

Chris
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy