Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
GD-Lib nachinstallieren

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bernd
Gast





BeitragVerfasst am: 08. März 2004 19:59   Titel: GD-Lib nachinstallieren

Hi,

für eine Anwendung benötigt der Suse 8.1-Server die GD-Lib zur Anzeige für bestimmte Grafiken.

Hat jemand eine Idee, wie ich die GD-Lib in das System integrieren kann, ohne groß Änderungen vornehmen zu müssen.

Gruß
Bernd
 

fizzle
Gast





BeitragVerfasst am: 09. März 2004 7:58   Titel: Re: GD-Lib nachinstallieren

gdlib.xx.tar.gz herunterladen xx=Versionsnummer
tar xvfz gdlib.....
cd gdlib....
make
make install

FERTIG
 

Bernd
Gast





BeitragVerfasst am: 09. März 2004 16:31   Titel: Re: GD-Lib nachinstallieren

Die Vorgehensweise dachte ich auch. Funktioniert leider nicht.

Ist noch was an der PHP-ini zu ändern. ?? (

Gruß
Bernd
 

chrisjumper



Anmeldungsdatum: 12.02.2004
Beiträge: 104
Wohnort: Jülich

BeitragVerfasst am: 09. März 2004 18:44   Titel: Re: GD-Lib nachinstallieren

hi Bernd,

-bin newbie
-weiß nicht genau das die "GD-lib" ist.

glaube aber irgendwo gelesen zu haben das.. damit das System eine neu eingebundene Lib erkennt muss man .. ein besonders "Programm" ausführen. Weiß leider nicht wie das heißt und ob das so genau stimmt. Sozusagen ein "Refresh" für die Bibliotheken.. neustart würde bestimmt auch helfen.. aber ähm warte lieber bis jemand was sagt ders konkrett weiß :)

LG

chris
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

erwin
Gast





BeitragVerfasst am: 10. März 2004 9:31   Titel: Re: GD-Lib nachinstallieren

Hi,

wenn Du eine info.php mit folgendem Inhalt erstellst:

<?php
phpinfo();
?>

und diese dann im Browser aufrufst sollten ganz oben die Optionen erscheinen mit denen PHP kompiliert wurde.
Mit gd sollte in der Ausgabe irgendwo ein Punkt gd stehen. Da steht dann auch was alles unterstützt wird.
Dann sollte etwa sowas dastehen:


gd
GD Support enabled
GD Version bundled (2.0.15 compatible)
FreeType Support enabled
FreeType Linkage with freetype
T1Lib Support enabled
GIF Read Support enabled
JPG Support enabled
PNG Support enabled
WBMP Support enabled
XBM Support enabled


Wenn nicht, muß php neu kompiliert werden mit configure '--with-gd' und halt die ganzen bilderlibs.

Schönen Tag noch
erwin
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy