Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Wunder, gibts immer wieder. Kann mich jemand aufklären?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
simon



Anmeldungsdatum: 23.02.2001
Beiträge: 200
Wohnort: Osnabrück

BeitragVerfasst am: 17. März 2004 17:15   Titel: Wunder, gibts immer wieder. Kann mich jemand aufklären?

HAllo,
ich habe eine Frage - wie so oft

Also, es fing damit an das ich mein CD LW nicht mounten konnte
(keine Ahnunh warum! vorher klappte es!)
Und ich eine Fehlermeldung bekam das "/dev/cdrom kein gültiges blockorientiertes Gerät" sei!

Ich habe erstmal andere Optionen in der /etc/fstab probiert also das filesystem von auto auf iso9660 gesetzt.
Hat natürlich nichtzsgebracht.
Konnte das LW auch als root nciht mounten,...
Habe es dann mal zum testen an den 1. IDE Bus gehängt
(normalerweise ist's am 2.).
Habe es dann wieder an den 2. IDE Bus gehängt, und es klappte immernoch nicht.
Habe dann den Jumper vom CD LQ von CS (Cable select)auf Slave gestellt, und da gings! Obwohl kein anderes Gerät an dem IDE Bus hängt! und als Master funktionierts auch nicht!!

Kann mir jemand genaueres dazu sagen? z.B. wo so etwas gespeichert wird (ob das LW MA / SL is)?

Oder woran es sonst gelegen haben könnte?

Achso - ich benutzte Suse Version 7.3

*grübel* Simon
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

ghost
Gast





BeitragVerfasst am: 17. März 2004 20:37   Titel: Re: Wunder, gibts immer wieder. Kann mich jemand aufklären?

Hallo,

Das sieht nach einen Hardware Link aus, der ins leere geht!

Mit dem Befehl >lees /proc/ide/hda/model kannst du erstmal überprüfen ob es überhapt da ist.

less /proc/ide/hdc/model
TOSHIBA DVD-ROM SD-M1612
so etwa!

das "hda" steht für den ersten Primären IDE Kanal
"hdb" zweiten Pri. IDE Kanal
"hdc" steht für den ersten Sek. IDE Kanal
"hdd" zweiten

Also nur !

Wenn du nichts findest dann ist nichts da oder Defekt!

Auchtung: Suse schreibt gerne den Kernel um es kann auch im Proc FS wo gans wo anderes sein.

Aber wenn es da ist so geht es bestimmt mit Yast!

Unter Administration --> Hardware in System interieren --> CDRom -Typ einstellen

Gruß ghost
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy