Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Ati Treiber v. 3.7.6+Suse 9.0

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
gnome03



Anmeldungsdatum: 11.10.2003
Beiträge: 3
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 20. März 2004 20:29   Titel: Ati Treiber v. 3.7.6+Suse 9.0

Hallo

Ich versuche jetzt schon die ganze Zeit meine Ati Karte unter Suse 9.0 zum laufen zu bringen nur das funzt ned so recht.


1. möchte ich darauf hinweißen dass ich ein Noob bin und nicht alles blicke Smile


2. Ich benutze die Anleitung von www.gmpf.de .


Jetzt habe ich vom Ati die neusten Treiber gezogen, für Xfree 3.x. (meine Xfree Version ist, glaub ich, 3.1)


wenn ich die jetzt installieren will kommt DASS:


---------------------------------------------------------------------------------------------------------
*****:/home/****** # rpm -Uhv --force fglrx-4.3.0-3.7.6.i386.rpm
Preparing... ########################################### [100%]
1:fglrx ########################################### [100%]
*** Trying to install a precompiled kernel module.
*** WARNING ***
Tailored kernel module for fglrx not present in your system.
You must go to /lib/modules/fglrx/build_mod subdir
and execute "./make.sh" to build a fully customed kernel module.
Afterwards go to /lib/modules/fglrx and run './make_install.sh'
in order to install the module into your kernel's module repository.
(see readme.txt for more details.)


As of now you can still run your XServer in 2D, but hardware acclerated
OpenGL will not work and 2D graphics will lack performance.


failed.
*** Error: no kernel module build environment - please consult readme.
depmod: *** Unresolved symbols in /lib/modules/2.4.21-override-default/kernel/drivers/char/536ep.o
depmod: *** Unresolved symbols in /lib/modules/2.4.21-override-default/kernel/drivers/char/536epcore.o
/sbin/ldconfig: File /usr/X11R6/lib/FGL.renamed.libGL.so.1.2 is too small, not checked.
Installed: qt3 (gcc 3.2) based control panel application
===
ATI display drivers successfully installed
please run 'fglrxconfig' now
===
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------


In der Anleitung heist es ja auch das fehlende Kernel Module probleme verursachen.


3. Was sind Kernel Module ?
4. Soll ich das Zeug von der Meldung (oben) machen ,wenn ja, wie ???
Also soll ich ./make.sh ausführbar machen und dann ausführen , oder was ?


Ich bin für jede Antwort dankbar.

Gnome03
_________________
Metallica 4 ever, but f**k of St.Anger !
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

gnome03



Anmeldungsdatum: 11.10.2003
Beiträge: 3
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 21. März 2004 14:57   Titel: Re: Ati Treiber v. 3.7.6+Suse 9.0

Hallo

So ich hab's jetzt hinbekommen (mit nem anderen Treiber).

Nur jetzt habe ich immer noch Mesa unterstützung. Das skript switch... gibt es ja nicht mehr.Wie kann ich dass denn dann auf 3dHardware Unterstützung umstellen ???

Danke für Hilfe
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy