Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
GNOME-Programme starten mit 2-4 minuten verzögerung

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
matong
Gast





BeitragVerfasst am: 21. März 2004 14:53   Titel: GNOME-Programme starten mit 2-4 minuten verzögerung

Hallo Leute,
ich nutze seit kurzem DEBIAN-SID und bin damit eigentlich sehr zufrieden. Da ich gerade keine schnellen Computer habe (P2/350) verwende ich als WindowManager XFCE-4. Der ist wunderbar, keine Probleme damit.

Doch sobald ich ein GNOME-Programm starten will [als Beispiel: gedit/file-roller], dann dauert es ab der eingabe in die console bis zum erscheinen des Programmes gut 5 Minuten. Ich habe das ganze mal mit strace probiert, und wie mir es scheint, versuchen die Proggies einen lokalen Dienst per Netzwerk zu erreichen.

Nun die Frage: Welchen Dienst muss ich starten, damit GNOME-Programme unter XFCE4 einwandfrei laufen???

Bei reinen GTK-Anwendungen [gimp, oder auch qgview] gibt es keine Probleme.

Also bis dann, hoffe Ihr könnt mir helfen,

Matong
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy