Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
FTP Befehl

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kiko
Gast





BeitragVerfasst am: 24. März 2004 14:44   Titel: FTP Befehl

Hallo und schön wieder hier zu sein.
Dieses Mal würde ich gerne per FTP ein komplettes Verzeichnis (plus Files und Unterordner) übertragen.
Mit mget oder mput habe ich es nicht geschaft..

Kennt hier jemand einen Rat?

Danke

kiko
 

max



Anmeldungsdatum: 14.05.2000
Beiträge: 806
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 24. März 2004 14:58   Titel: Re: FTP Befehl

ja, den Stadt-Rat zum Beispiel ;-)
was geht denn nicht? schon 'man ftp' probiert?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

lotharb



Anmeldungsdatum: 10.02.2002
Beiträge: 411
Wohnort: Heroldsberg (ERH)

BeitragVerfasst am: 24. März 2004 15:05   Titel: Re: FTP Befehl

Hallo kiko

mget * ist schon richtig, vorausgehen sollte aber der Befehl prompt , denn dann entfällt die Nachfrage vor jeder neuen Datei.

Frohes Schaffen
Lothar
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

kiko
Gast





BeitragVerfasst am: 24. März 2004 15:08   Titel: Re: FTP Befehl

Der bringt keine Hilfe dazu.

Wenn ich
code:

mget <Verzeichnisname>


eingebe dann frägt er mich

<Verzeichnisname>/<Unterverzeichnisname>?

ich sage yes

aber er sagt

No such file or directory.

Vielleicht hilft wirklich jemand vom Stadtrat Surprised)

kiko
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 24. März 2004 15:35   Titel: Re: FTP Befehl

Ein rekursives Übertragen wird vom FTP-Protokoll selbst nicht direkt unterstützt. Das muss der Client schon selbst machen: Verzeichnis auslesen, analysieren, Download-Liste abackern, nach weiteren Verzeichnisen suchen, ...

Einer, der das kann (und unter Garantie bei Deiner Distri dabei ist), ist ncftp. Für Skripte sehr schön geeignet, weil er über den Namen ncftpget auch direkt ohne Here-Skripte und sonstiges Gedöne benutzt werden kann.

Jochen
 

kiko
Gast





BeitragVerfasst am: 24. März 2004 16:27   Titel: Re: FTP Befehl

Thnx!

Werde ich ausprobieren!

Gruß

kiko
 

kiko
Gast





BeitragVerfasst am: 24. März 2004 16:36   Titel: Re: FTP Befehl

Funktioniert tadelos!

Danke nochmals!

kiko
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy