Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Neuling

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Klaus
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Apr 2004 21:12   Titel: Neuling

Habe SUSE 9 installiert und habe es entlich geschaft ins Internet zu kommen !
Sollte ich irgendwelche Sicherheitseinstellungen oder so ändern oder ist SUSE 9 nach der Installation schon sicherer als WINDOWS XP ?
Und wenn änderungen dann wo ?
 

kanonenfutter
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Apr 2004 21:28   Titel: Re: Neuling

du solltest yast starten und ein online-update machen. damit werden aktuelle sicherheitspatches eingespielt.
ausserdem solltest du in yast (falls nicht schon getan) die firewall aktivieren.
wenn du nicht paranoid bist, sollte das fürs erste genügen.
 

Klaus
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Apr 2004 21:42   Titel: Re: Neuling

DANKE !

Blöde frage aber bin alls Windows User ein Startmenü mit wenig Einträgen und Sortierten Programmen gewöhnt. In SUSE sind da plötzlich 100 oder mehr Programme die ich nicht brauchen kann ! Kann man die irgendwie entfernen oder so ?
 

kanonenfutter
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Apr 2004 22:04   Titel: Re: Neuling

> bin alls Windows User ein Startmenü mit wenig Einträgen und Sortierten Programmen gewöhnt.
> In SUSE sind da plötzlich 100 oder mehr Programme die ich nicht brauchen kann ! Kann man die irgendwie entfernen oder so ?

bei linux wird halt in der regel schon ne ganze menge software gleich mitinstalliert, sodass man nicht erst noch alles nachinstallieren muss. man hat gleich ein lauffähiges system. aber es stimmt natürlich, vieles davon braucht man gar nicht, weil suse ja nicht gedanken lesen kann. probier doch einfach mal einige programme aus. vielleicht entdeckst du ja doch auch nützliche sachen.

du kannst (wieder im yast) software deinstallieren. das schöne ist, dass du nicht jedes prog einzeln deinstallieren musst. du wählst einfach in der übersicht alles aus, was du nicht brauchen kannst und am ende wird alles in einem rutsch deinstalliert. bei manchen prog gibt es eine warnung, dass das paket von anderen paketen benötigt wird. im zweifelsfall solltest du das prog dann nicht deinstallieren.
 

Klaus
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Apr 2004 22:22   Titel: Re: Neuling

Gibts eigentlich Spyware oder ähnliches wie man es von windows gewöhnt ist oder zb. Dialer in SUSE ?
 

& Klaus
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Apr 2004 22:25   Titel: Re: Neuling

Solange Du nicht als "root" im Internet unterwegs bist, eigentlich nicht...
 

Klaus
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Apr 2004 21:46   Titel: Re: Neuling

Das heißt ich brauche keine Firewall und auch keinen Virenscanner oder ist bei Suse 9 soetwas integriert ?
 

& Klaus
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Apr 2004 21:53   Titel: Re: Neuling

Wenn Du einen PC als Einzelplatzrechner mit SuSE Linux benutzt, kannst Du die "Personal Firewall" mit YaST aktivieren.

Das ist keine "richtige" Firewall, ist für den Privatanwender i.d.R. aber ausreichend.

Einen Virenscanner brauchst Du eigentlich nur, wenn Du mit MS-Windows PCs auf den Linuxrechner zugreifen möchtest.

Und nochmal: Nicht als "root" ins Internet !
 

Klaus
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Apr 2004 23:34   Titel: Re: Neuling

Das heißt natürlich auch wenn ich zb. mit Wine Windows Programme starten würde müßte ich einen Virenscanner installieren ?
 

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Apr 2004 9:34   Titel: Re: Neuling

Ich denke nicht, dass aktuelle Windowsviren sich über Wine vermehren können. Wine ist nämlich kein vollständiger Windows-Emulator, sondern nur eine Nachbildung der Windows-API.

Und zu den vielen Programmen im "Start"-Menü:
Wahrscheinlich hast Du die Benutzeroberfläche "KDE" installiert. Da sind tatsächlich hunderte kleine Programme mit dabei, die man einzeln auch nur schwer los wird. Du kannst entweder mit dem Menüeditor nur die Menüeinträge löschen, oder mal eine ganz andere Oberfläche ("Window Manager" oder "Desktop Environment") ausprobieren, die zum Teil wesentlich schlanker sind. http://xwinman.org/
 

max



Anmeldungsdatum: 14.05.2000
Beiträge: 806
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 03. Apr 2004 11:23   Titel: Re: Neuling

dann müßte erstmal auch der Virenscanner unter Wine laufen...
Lustige Vorstellung.

Wurde in letzter Zeit irgendwo in ComputerBild oder so groß was von Firewalls erzählt?
In der letzten Woche wurde ich von 3 Leuten angesprochen zum Thema Firewall.
Alles Einsteiger.
Ist das jetzt der Moment wo die Leute sich anfangen mal vernünftig mit dem Thema auseinander zu setzen?
Oder gab es in einer Zeitschrift sowas wie "Eine Firewall ist die Lösung all ihrer Probleme"?

Also Leute: Von Cisco gibt es da jetzt was ganz Tolles!
Selbstschützendes Netzwerk und so. Eure Kinder können sich zwar Viren und so was runterladen, aber danach wird Cisco alles Heil machen. Echt! Das hilft sogar gegen BrainBugs!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

meo
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Apr 2004 9:39   Titel: Re: Neuling

als viren sucher benutze ich antivir workstation http://www.antivir.de
für den privaten gebrauch kostenlos.
Ich habe damit schon manchen wurm oder manches Virus gefunden, win kompatibel und die betroffenen personen informiert. Da sind abundan seltsamste mails angekommen die ich dann scannen lies und siehe da da war was.
mich hatten diese dinge nicht betroffen aber ich konnte halt die anderen informieren das da was nicht stimmt auf ihrer win maschiene.
Die würmer die sich an mich bzw. an mein sys verschickt haben waren alle nicht ausführbar, sie funzten nur auf win in kombination mit outlook.
wenn Du also das verbreiten von viren und würmern ein wenig einschränken möchtest dann installier Dir ruhig ein antiviren programm.
gruss
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy