Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Probleme mit Yast2

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kai S.
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Apr 2004 9:29   Titel: Probleme mit Yast2

Hallo,

ich habe nun auch ziemlich erfolgreich auf KDE 3.2 gewechselt. Leider habe ich seitdem ein kleines Problem mit Yast.
Vor dem Update brauchte ich nur auf eine RPM-Datei zu klicken, es kam eine Passwortabfrage und Yast wurde gestartet um das Prog zu installieren.

Jetzt klicke ich auf eine RPM-Datei, die Passwortabfrage erscheint und nach der Passwortabfrage fassiert nichts mehr. Auch bekomme ich keine Packetinfos
mehr im Konqueror angezeicht (Version, Packer, Dateien... zum RPM).

Kann mir jemand weiterhelfen? Habe ich die Yast - Konqueror einbindung zerdengelt???

Gruss
Kai S.
 

arjo1
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Apr 2004 11:17   Titel: Re: Probleme mit Yast2

Laut Linuxuser 4/04 gibt es das Suse-rpm , welches yast einbindet noch nicht. (Heisst glaub' ich kdebase-suse.rpm)
Aber such ruhig mal danach, 4/04 ist ja schon länger raus

Gruss arjo
 

hmmm
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Apr 2004 15:40   Titel: Re: Probleme mit Yast2

hast du schon mal probiert mit rechter maus taste auf die datei und dann öffenen mit yast oder yast2?
ansonsten kannst du im yast neue quellen für die installation angeben!
rpm's kann man mit rpm -i paketname installieren als root.
dokumentationen liegen unter /usr/share/doc oder googlen
man rpm oder rpm --help in nem xterm könnte auch die erleuchtung bringen.
mfg IkeyaSeki
 

Kai S.
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Apr 2004 16:08   Titel: Re: Probleme mit Yast2

Danke für die Antworten.
Das kdebase-suse gibt es glaube ich noch nicht.
Wenn die Funktionen da enthalten sind, ist mein Systemverhalten
ja normal.
Das mit der rechten Maustaste habe ich auch schon probiert - funzt leider nicht.

Also: RPMs von Hand installieren.

Nochmals vielen dank für die Hilfe

Gruss
Kai S.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy