Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
KDE und KOffice unter Mac OS X

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Nachrichten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
schultix



Anmeldungsdatum: 30.08.2003
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 03. Jan 2004 2:22   Titel: KDE und KOffice unter Mac OS X

Nachdem Benjamin Reed und Benjamin Meyer den Datei,- und Webbrowser Konqueror bereits erfolgreich unter MAC OS X zum laufen gebracht haben, rückt eine native Version von KOffice für das Apple Betriebssystem in greifbahre Nähe.

Wie dem Onlinetagebuch auf der Internetseite der Programmierer zu entnehmen ist, haben die beiden Entwickler QT/KDE Programme wie Kate, Konsole, diverse KDE Spiele, Konqueror, KDE Wallet, KTips und nun auch Teile von KOffice nativ auf Mac OS X portiert.

Das Besondere an dieser Portierung ist, dass diese Programme auf keinen X Server zugreifen, wie die grafischen Programme die z.B. vom Fink Projekt von Unix/Linux auf Mac OS X portiert wurden. Viel mehr wird eine native QT/Mac Bibliothek zum Ausführen der KDE Programme in der Aqua Umgebung benutzt.

Das Projekt befindet sich momentan noch in einem frühen Entwicklungsstadium, weshalb es noch keine Binärpackete der Programme gibt. Interessierte können jedoch den aktuellen Status im Wiki auf der Entwicklerseite erfahren.

Quelle: KDE.News
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Nachrichten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy