Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
??

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Fun&Joke
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Jun 2001 13:14   Titel: ??

...sind echte Hackerbildschirme _immer_ rabenschwarz und duester, so dass man erst nach Einbruch der Dunkelheit ueberhaupt etwas erkennen kann?

Sind die alle Anhaenger eines geheimnisvollen Kultes?
Oder scheuen das Licht?
Oder stellen sich beim jahrelangen Hacken Sehschaeden ein, die das notwendig machen?

Die Fragen stellen sich mir nach dem Studium unzaehliger Screenshots.
 

Sebastian Ude
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Jun 2001 13:43   Titel: Re: ??

Yep.

Rabenschwarz mit grüner Schrift.


PS:

Und alle Computer in Filmen piepen beim Drücken einer Taste, Fehlermeldungen erscheinen inklusive Alarmsound in rot über den ganzen Bildschirm und nach dreimaliger falscher Eingabe eines Passwortes explodieren die Rechner ...
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Jun 2001 14:37   Titel: Re: ??

als die ersten windoze-rechner einzug in den einkaufsparadiesen hielten, und ich mir ansah, was m$ wysiwig nennt, dachte ich mir, wie haelt man das bloss 8 stunden ohne sonnenbrille aus, auf einen strahlemann mit weisser hintergrundflaeche und duennzisilierter schwarzer schrift zu gucken.

auch mein bildschirmhintergrund ist schwarz, ich bevorzuge schwarzen hintergrund und weisse schrift in allen terminals, denn das ist einfach angenehmer als umgekehrt fuers auge.

proffessionelle bucherstellungssoftware im uebrigen ist nicht unbedingt mir einer vorschaufunktion versehen, das eingabefenster ist in augenfreundlichen farben gehalten und erinnert eher an ncurses als an windozeprogramme, denn ein buchautor erzeugt text am laufenden band, ueber stunden, tage und naechte ueber wochen und monate, manchmal jahre hinweg.

ist natuerlich persoenlicher geschmack, aber wenn ich mir die windozer so im allgemeinen angucke, glaube ich, dass die wenigsten in der lage sind, die hintergrundfarbe des desktops oder gar der dokumente nach eigenen vorstellungen und vorlieben einzustellen. daher glaube ich, dass es an unwissen liegt, wenn man das staendig sieht, und nicht daran, dass es so toll ist

daher sind hackerbildschirme und die vieler anderer, auch mancher windozer eben dunkel und treffen in filmen womoeglich wirklich die realitaet aber ich bin kein anhaenger eines geheimen kults, mein kult ist oeffentlich und frei und heisst linux, meine scheinbare lichtscheue ist eine randerscheinung ob der tatsache, dass ich mich nicht vom compi loesen moechte und dadurch das sonnenlicht eben verpasse und mein sehschaden ist angeboren und nicht erworben...

froehliches weiterstudieren!

ratte
 

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Jun 2001 16:41   Titel: Re: ??

Hey Ratte!
Ein echtes Hacker-Outing, und das hier auf dem DAU-Kanal!
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Fun&Joke Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy